MSN DSL Flat

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von wyhke, 29. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wyhke

    wyhke Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Servus,

    ich habe zurzeit den 1000 MB Volumentarif bei t-online und ich will mir eine Flatrate anschaffen. habt ihr vielleicht erfahrungen mit der DSL flat von MSN? :confused:

    MfG
    frohes neues jahr
     
  2. wyhke

    wyhke Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Schon klar, dass die T-Online Flat zuverlässig ist. Ich will dafür aber keine 30?/Monat ausgeben, wenn ich eine ähnliche auch für 12? weniger bekommen könnte.
    Auch so eine FlexiFlat ist nichts für mich, da ich dann doch irgendwie versuchen würde, möglichst wenig traffic zu haben.
    Die MSN DSL Flat scheint mir dagegen in gutes Angebot zu sein, ich habe aber leider bei google nur folgenden Testericht über den Provider gefunden.:flame:

    http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_microsoft_msn_internet_provider_p17911.html

    Kennt ihr vielleicht sonst noch websites mit Testberichten über diese Flatrate?
    Vielen Dank.

    MfG
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich hatte mal den 100h-Tarif bei 1&1. Dies ist aber nichts (für mich).

    Grüße
     
  4. kleinerPinguin4

    kleinerPinguin4 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    @wu-wolle
    Tja, bei 1&2 *gg* ;-) würd ich nen Timetarif nehmen, 100 Std z.B. .......
    für 3 ? mehr würd ich die MSN flatrate nehmen, dann natürlich auch 24 Std online sein mit entsprechendem Traffic (>20GB/Monat)
    Ich bin im mom noch unentschieden, schliesslich hat Microsoft ja noch nie was gutes/fehlerfreies auf den Markt gebracht, ....
    nur bei denen reklamiert ja keiner ;-) .... (sonst hätten wir ja alle Linux drauf)
    greetz, Pingu
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    @kleinerPinguin4

    1&1 ist ein seht guter Provider. Bin seit circa 7 Monaten dort... Noch nie einen Ausfall o.ä. gehabt. Immer schneller Speed und sehr guter Support!
    Du liebäugelst wohl mit der Flexiflat!?
    Wenn du nicht mehr als 100h im Monat surfts bzw. nicht mehr, als 20GB Traffic hast, ist es sicherlich eine gute Wahl. Aber bei T-Online hättest du für drei Euro mehr ne "richtige" flat...

    Falls du nur Surfer bist, ist der 5GB-Traffic-Tarif sehr interessant...

    Gruß
    wolle
     
  6. kleinerPinguin4

    kleinerPinguin4 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Die Erfahrungen mit der Portsperre bei tiscali habe ich selbst auch gemacht, hatte plötzlich nur noch ISDN speed.
    Da ich noch im ersten Monat war, konnte ich auch nach 4 Wochen raus aus dem Vertrag (hatte gottseidank den immer länger werdenden Bericht bei onlinekosten.de gelesen).

    T-dsl flat ist guuuuut, aber zu teuer,
    daher liebäugel ich z. Zt. mit 1&1 sowie mit der preislich attraktiven MSN flat.
    Sollte jemand Erfahrungen mit MSN dsl haben, so würde mich das auch brennend interessieren, da die Kündighung bei Robert vorgestern rausgegangen ist.

    greetz, Pingu
     
  7. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    wer sich überlegt, bei Tiscali die Flat zu nehmen, sollte sich bei Onlinekosten.de mal diesen Thread ansehen: http://stan.onlinekosten.de/forum/s...33&perpage=15&highlight=tiscali&pagenumber=25

    Das letzte, was ich gesehen habe sind 25 Seiten AUSSCHLIESSLICH über Tiscali DSL Flat (!!!), wobei über 65 % der Nutzer sich über Tiscali beschweren ! Bei einer Bekannten habe ich diese Erfahrungen nachvollziehen können.

    Die Kündigung musste mit anwaltlichem Schreiben und Kostenersatzforderungen durchgesetzt werden...

    Ich war über 3 Jahre bei 1&1 und bin jetzt bei GMX (ist eine 1&1-Tochter, aber billiger - man muss nur eine GMX-Mailadresse haben, sollte ja kein Problem sein, die sind ja umsonst). Bin bei beiden mit Erreichbarkeit, Support, Preis, Stabilität sehr zufrieden.

    Sollte MSN allerdings die versprochenen Preise halten, ists seeeeehr interessant.

    Bei Modem/ISDN-Einwahl über MSN gab?s früher bis auf kleinere Aussetzer nie Probleme.

    Gruss,

    irish-tiger.
     
  8. qarky

    qarky Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    ich denke bei MSN ist kein haken. Microsoft will warscheinlich nur brutal in den markt einbrechen. tiscali ist mit nem 6 mon, vertrag sogar noch billiger 15?.
    Telekom hat nur so hohe preise wil die ca 80% marktanteil haben.
    mien vater meinte z.b. bei denen in der firma bei nem vertrag mit der trelekom für internet usw. die fragen wer ist der billigste und gehen da noch drunter.
     
  9. wyhke

    wyhke Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Ich hätte schon gerne eine Flatrate, da ich mir keine Sorgen über das Volumen machen muss, wenn ich im Internet spiele usw.
    Ist der Service gut bei MSN?

    MfG
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Der Provider ist gut....
    Ob du mit so einer Flexi-Flat hinkommst, musst du wissen...
    Falls du nur surfen (E-Mails schreiben etc.) möchtest reicht ein Traffic-Tarif. Ich hab 5GB bei 1&1 im Monat und komme damit (nur mit surfen) locker aus... Ab und zu ne "kleine" Demo saugen ist auch drin...
     
  11. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich bin MSN gegenüber skeptisch...^^
    Kannst auch die Tiscali-Flat nehmen.... (15?). Aber bei manchen Usern wird der Speed gedrosselt, wenn man über 10GB Traffic im Monat hat... (hört man jedenfalls...:p)
     
  12. wyhke

    wyhke Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Die 12,90? für die flexiflat bei freenet zahlst du aber auch nur, wenn du wenigwe als 100 Std./Monat online bist. Bie MSN gibt es keine Limits.

    Hat jemand die flat oder erfahrungen mit dem provider?

    MfG
     
  13. Dr_Abuse

    Dr_Abuse Byte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    36
    24h Trennung hast du in Deutschland, soweit ich weiss, überall, hat nix mit Providern zu tun. Und freenet?s FlexiFlkat ist günstiger mit 12,90 Euro ;-)
     
  14. wyhke

    wyhke Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Sorry das mit der Signatur, ist ja mein erster beitrag.

    Die Flat kostet nur 17,95? im Monat, also deutlich weniger als Freenet oder so. Hat auch keine 24h Trennung glaube ich. Schau mal auf msn.de unter Internetzugang. Hat die sache vielleicht einen Haken?

    :cool:

    MfG
     
  15. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wie teuer ist denn die von MSN?

    Mein Tipp ist die Flat von T-Online....

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen