1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

MSN gehackt - Passwörter entwendet

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Legolas_24, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Legolas_24

    Legolas_24 Byte

    Hi,

    Sind Deutsche Nutzer eigentlich auch davon betroffen??
     
  2. L3v3l0rd

    L3v3l0rd ROM

    Selbstverständlich!

    ...wenn du dich über koreanische MSN-Seite angemeldet hast ;)
    wovon ich jetzt mal nicht ausgehe :)

    Gruß, L3v3l
     
  3. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Weil das Internetbanking so unsicher sein soll, wickel ich meine Bankgeschäfte nur noch über http://money.msn.de ab, um gegen Missbrauch geschützt zu sein. Ich nutze auch keine Geschäfte, die nicht Passport unterstützen, wo ich extra zum Einkaufen meine Kreditkartendaten hinterlegt habe.

    Ich hoffe doch sehr, dass diese Dienste nicht kompromittiert wurden. Wenn man bei Microsoft nicht mehr sicher ist, wovor dann?

    Schönen Freitag noch …

    Phil o'Soph

    PS: Gerade festgestellt, dass das Onlinebanking via msn.de nicht mehr angeboten wird. Wurde das stillschweigend eingestellt? Hat wer mehr Informationen?
     
  4. Schominik

    Schominik ROM

    Hi Leute, ich war vor kurzer Zeit noch mit meinem MSN-Account angemeldet, bis dann plötzlich das Fenster "Sie haben sich auf einem anderen Computer angemeldet" erschien.
    Ich wurde automatisch abgemeldet und konnte mich folgli8ch nicht mehr anmelden.
    Leider hatte ich keine alternative e-mal adresse angegeben und somit brachte ich es nicht zustande, mein passwort zurückzusetzen...
    Ebenso wie mein Passwort wurde höchstwahrscheinlich auf meine "geheime Frage" geändert, da dort ebenso die richtige antwort als falsch anerkannt wird...
    nun bin ich erzweifelt und weiß nicht mehr, was ich jetzt noch machen soll...

    bitte helft mir, wenn ihr könnt :bitte:

    danke, mfg. Schominik
     
  5. computer2005

    computer2005 Kbyte



    Das ist leider schlimm. :aua:

    Ich wollte meine Sicherheitsabfrage auch mal ändern, aber erst nach nach einigen Tagen ist mir eingefallen, dass die Antwort bei der Anmeldung kleingeschrieben hatte.

    Vlt. solltest du mal versuchen, die Antwort klein- oder großzuschreiben. Würde ich eine Lösung finden, hätte ich sie natürlich geschrieben. Weiß aber leider nichts.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen