MSN Leitungs Probleme

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Dario., 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    Hallo :)

    hab erst seit ein paar Tagen die MSN Flat, leider komme ich
    heute nicht über eine Verbindungsgeschwindigkeit von
    ca. 3-4 KB/s.

    Hat jemand von Euch ebenfalls diese Flat und diese Probs ?



    Gruß Dario
     
  2. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    Danke für Deine Hilfe Wolfgang, sind allerdings definitiv
    keine Leitungsprobleme, hab ja eine Mail von denen
    bekommen, wo mir ganz deutlich gesagt wurde was
    da passiert ist, der wichtige Ausschnitt aus dieser Mail
    ist etwas weiter oben zu lesen.

    Bin übrigens auch nicht der einzige User der von MSN
    enttäuscht ist....


    http://www.dslteam.de/forum/showthread?t=80125



    Gruß Dario
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Dario,

    wenn es aufs Geld ankommt würde ich noch etwas warten mit der Kündigung, möglich dass Microsoft da noch was unternimmt wenn die T-COM dennen zu wenig Bandbreite zur Verfügung stellt. Da du in einer Millionenstadt wohnst kann es schon seien dass die da Bandbreitenprobleme haben. Glaube Microsoft ist erst seit kurzem im Providergeschäft, möglich dass es Anlaufprobleme gibt.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    Probleme hatte ich auch nie wirklich mit T-Online,
    werde da wohl nun auch wieder hinwechseln.

    Diesen Ausflug hab ich echt bereut,allerdings muß man
    als Arbeitsloser auf jeden Cent schauen...

    Hat jemand einen Computer - Job in Berlin ?


    Gruß Dario
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was soll das für eine Lösung seien...

    zumindest wird dir jetzt bewusst warum einige Millionen bei T-Online unter Vertrag stehen und gerne etwas mehr zahlen. Seit 2,5 Jahren beziehe ich jetzt DSL über Telekom/T-Online und keine nenneswerten Probleme sowie immer full speed. Kannst es ja mal mit Freenet und "Abrechnungsbetrug oder Zensur" probieren.

    Grüße

    Wolfgang
     
  6. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    Hallo...


    Die Lösung kam heute vom MSN SUpport:

    ...
    Jeder Router verfuegt ueber eine gewisse kapazitaet, die gewiss nicht zu knapp bemessen ist. Es wird vom Traffic Management autonom entschieden wann und warum eine Umleitung eines Users auf einen dedizierten Router stattfindet und kann und wird nicht von uns beeinflusst.
    ...


    Gruß Dario
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Modem erneut einstecken. Hat schon oft geholfen. Sonst nochmal melden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen