msnp32.dll ist angeblich nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bockel, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bockel

    Bockel Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    63
    Tag!
    Nächstes Problem. Langsam dreh ich auch wieder ab:
    Bei der Netzwerkkarten-Installation konnte der Rechner die WindowsCD aus unerfindlichen Gründen nicht lesen. Somit musste ich die Installation abbrechen und neustarten. Da tats einwandfrei.

    Wenn ich den Rechner jetzt starte, sagt er mir, die Datei 'msnp32.dll' könne nicht gefunden werden.
    Bei meinem anderen Win98 Rechner befindet sich die Datei im c:\windows\system verzeichnis. Genau dort habe ich die Datei auf dem Rechner mit dem Fehler auch hineinkopiert.
    Trotzdem kommt diese Meldung.

    Ich hab kein Bock Windows schon wieder komplett neuzumachen.

    *hoff*

    Danke
     
  2. Bockel

    Bockel Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    63
    sehr geil. besten dank!
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.586
    Die Datei ist jetzt zwar physikalisch vorhanden, der Eintrag in der Registry, wo Windows sie finden kann fehlt aber.
    Sie ist demnach für Windows nicht vorhanden.
    Auf dem anderen Rechner mit gleichem BS, kannst du ja da mal gucken, welcher Eintrag in der Registry dazu nötig ist und diesen fehlenden Schlüssel wiederherstellen.
    Das Prog. dazu heißt regedit und lässt sich über Start/Ausführen starten.
    Darin suchst du dann nach msnp32.dll. Der Schlüssel wird dir dann angezeigt, welchen du auf dem anderen PC wieder herstellen kannst.

    Zusatz:
    Guck auch mal hier nach <klick>, ob du damit was anfangen kannst.
     
  4. rogerhedrich

    rogerhedrich Guest

    Windows mußt Du auch nicht neu installieren und die Registry kannst du auch in Ruhe lassen. Systemsteuerung Netzwerke dort entfernst du den Clienet für MS Netzwerke.
    Dann Neustart und die Meldung sollte schon weg sein. danach Client wieder hinzufügen und fertig.
    roger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen