MSOffice Dateien nicht mehr lesbar

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von wiedy391, 20. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wiedy391

    wiedy391 ROM

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    damit auf meiner Platte endlich wieder mal Ordnung herrscht hatte ich sie formatiert und dann XP sowie Office XP neu installiert. Die alten Word oder Excel Dateien habe ich alle auf CD gebrannt und wollte sie später weiterverwenden.

    Nur leider kann weder Word noch Excel die Dateien, die mit der identischen Programmversion geschrieben wurde, noch lesen.

    Es erscheint immer die Fehlermeldung: Die Datei hat ein nicht erkennbares Format!

    Weiß jemand, wie ich wieder an meine Dateien komme und/oder diesen Ärger später vermeide?

    Vielen Dank

    MfG

    Alex
     
  2. olli-og

    olli-og Byte

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    15
    hi wiedy,

    hast du mal probiert die daten in ein verzeichnis zu kopieren und dem ordner dann den schreibschutz zu nehmen (rechte maustaste, eigenschaften, schreibschutz häkchen weg)

    grüße

    olli
     
  3. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    zu 2. Das Symbol ist an die Endung gebunden, bedeutet also nichts.
    Du kanns sie ja einfach mal umbenennen. Also "Hallo.doc" zu "Hallo.xls" und schon bekommt die doc-Datei ein Excel-Symbol.
    Manchmal hilft es, mit einem Editor ein Blick \'rein zu werfen. Bei Word-Dateien taucht ziemlich am Ende der Eintrag "Microsoft Word-Dokument" und bei Excel "Microsoft Excel" auf.
    zu 3. Das heißt nicht zwingend Umstieg. Auch wenn OOo schon viel für sich hat ;-). Ich habe auch mehrere Sachen parallel laufen.
    Gruß autum
    [Diese Nachricht wurde von autum am 20.08.2003 | 12:16 geändert.]
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo wiedy391,
    könnte es sich um dieses Problem handeln?
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=121291
    MfG Rattiberta
     
  5. wiedy391

    wiedy391 ROM

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    2
    1. Ja, einwandfrei - alle anderen Dateien funktionieren noch.
    2. Die Endung passt und sie haben auch das jew. Symbol im Explorer.
    3. Mal sehen. Aber eigentlich wollte ich bei MS bleiben.
     
  6. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    1. Die CD ist aber noch ohne Fehler lesbar?
    2. Bei MS könnte es (auch) an falschen/fehlenden Endungen liegen.
    3. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich mit OpenOffice MS-Office-Dateien oft noch öffnen lassen, selbst wenn MS-Office sie nicht mehr akzeptieren will.
    Gruß autum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen