mühevoll selbstangepasste anzeige abspeichern?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sdc, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    hallo zusammen
    wie kann ich meine mühevoll selbstangepasste anzeige abspeichern?
    gruss sdc
     
  2. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    du meinst die windoof bildschrimanzeige .... ??? was muss man da mühevoll rumfrimeln ??? ... ich wüsste keine abspeichermöglichkeit ...

    Oder meinst du ein best. Programm
     
  3. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    hallo
    ich bin schwerbehindert, sehe auch noch extrem schlecht und muss darum die schrift und die anzeige von windows xp meinen bedürfnissen anpassen. in den vorgängigen versionen von windows gab es die möglichkeit das geänderte anzeigenschema unter einem eigenem namen abzuspeichern!
    gibt es das im neuen xp nicht mehr ?
    gruss sdc
     
  4. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    also bei Nvidia weiß ich gibt es bei den treibern ne möglichkeit das Anzeigeprofil abzuspeichern .... aber das funzt nur bei nvidia karten ob ATI das auch hat weiß ich net... was hast du denn für ne graka ...
     
  5. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    ich weiss nicht ob das mit der grafikkarte zusammenhängt, ich meine ob ich all meine einstellungen unter systemsteuerung/ anzeige/darstellung/erweitert, die ich verändert habe.(Anzeigeschema) abspeichern und wieder herstellen kann wie in älteren versionen von windows ja möglich ? gruss sdc
     
  6. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    klicke einmal eine leere Stelle auf dem Desktop rechts an und wähle dann "Eigenschaften". Auf dem nun erscheinenden Fenster findest Du einen Button mit der Bezeichnung "Speichern".
    Klicke einmal das Fragezeichen rechts oben im Fenster an. Nun hängt sich ein Fragezeichen an Deinen Mauspfeil. Damit fährst Du über den Button "Speichern" und klickst einmal links. Es öffnet sich ein Fenster mit den Angaben was alles über diesen Button abgespeichert werden kann. Dazu gehört unter anderem auch der Schriftgrad.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  7. primel

    primel Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    16
    Hallochen!
    Geht bei mir wie immer: Zuerst alle Einstellungen vornehmen, dann auf die Registerkarte "Designs" klicken und die Einstellungen unter einem Namen abspeichern! Dateiendung: *.theme. Diese Datei lässt sich auch für den Fall einer Neuinstallation wiederverwenden, indem man sie sichert und später unter Designs wieder auswählt!
    viele Grüße primel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen