1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Multi-User Arbeitsplatz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von m0rpheus, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m0rpheus

    m0rpheus ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Also , angenommen ich habe einen PC , 2 Monitore , 2 Mäuse & 2 Tastaturen.
    Wie kann ich nun aus dem einen PC quasi 2 Arbeitsplätze machen , sodass sie völlig unabhängig (außer Systemleistung) laufen.
    Geht das ? Irgendein Programm oder so ?

    und geht das mit ner normalen CPU , da man da ja evtl Hyperthreading bräuchte ; soll aber nur für Office Anwendungen sein!

    DANKE , ist sehr drigend!
     
  2. XSkyX

    XSkyX Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Das würde dann zur Terminal struktur laufen bsp. Ein grossrechner wo mehere Monitore und tastaturen und halt auch Mäuse angeschlossen sind.
    Allerdings kann ich mich nicht mehr erinnern ob es eine Windows lösung dafür gibt bzw. Microsoft.

    Viel spass das macht freude sowas aufzubauen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen