1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Multi

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von f_a_l_o, 3. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Leider habe ich nichts brauchbares im forum gefunden un hoffe das ihr mir ein wenig helfen könnt. Und zwar geht es um den Multi zu erhöhen und auch herrunter zu setzten.
    zu meinen System ist folgenes zu sagen.
    AMD Athlon XP 2700+ , 2166 MHz (13 x 167) Thoroughbred-B
    Herstellerdatum 0303
    nVIDIA nForce2 Ultra 400
    2x512 MB PC3200 DDR SDRAM (Nanya)
    GeCube Radeon 9600 Pro
    Maxtor 6Y080L0 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    SAMSUNG SV1204H (120 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
     

    Anhänge:

  2. dhjgv

    dhjgv Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    73
    Und was willst du jetzt wissen?
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wichtig wäre zu wissen, welches nforce2 ultra 400 board du hast.

    mann macht das im BIOS. je nach board ist der punkt in einem anderen menü zu finden. hochstellen kannst du ihn immer, wenn es im BIOS möglich ist und die CPU das verkraftet.

    ob du ihn runterstellen kannst, hängt vom board ab, also poste was du für eins hast

    EDIT: deine pics kann ich nicht anschauen von hier vom büro aus...sry
     
  4. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    es ist eins von MSI K7N2 Delta-L (MS-6570G)
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei dem board kann man afaik den multi nur bis 13 einstellen. da deine cpu ja bereits einen multi von 13 hat, gehts nach oben einfach nicht. du kannst es ja mal mit einem neueren BIOS versuchen. ka ob da was geändert wurde.

    nach unten gehts wohl auch nicht, denn wenn ein Athlon XP einen default-multi von 12,5 oder weniger hat, dann kan man ihn bis max 12,5 anheben. wenn der defaultmulti über 12,5 ist (sprich ab 13) kann man ihn auch nur bis 13 runterstellen. das ist einfach so leider. um diese "sperre" zu umgehen brauchst du ein board mit 5bit-FID. deines verfügt nur über 4bit-FID. das Abit NF7(-S) und das Abit AN7 können das z.B.

    leider ne dumme situation für sich, in der ich aber auch mal saß mit einem 2700+ und einem MSI-board
     
  6. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Poweraderrainer
    danke für deine schnelle und gute antwort.da hab ich wohl leider pech und muss es so lassen.naja ich kann ja den FSB noch ein bissel erhöhen. die biosversion ist auch schon die neuste (Award (08/02/04) 6.00 PG
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn du OC willst würde ich sowieso über den FSB gehen, da dies einfach mehr bringt...und dein speicher ist ja eh unterfordert im moment ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen