1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Multiboot mit 2 EIDE-Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tomwiesner, 21. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomwiesner

    tomwiesner ROM

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    2
    Verzweiflung! ... ;-(

    Ich schaffe es trotz diverser Bootmanager (xfdisk, xosl, PQ 3.02) und sauber aufgebauter partitionen nicht, wie gewünscht meine zwei existierenden Win98-Se\'s zum laufen zu bringen.

    Hardware wie folgt:5 GB-EIDE (Quantum) an Port 1 als Slave mit 1xPrimär (2 GB) und 1xLogisch (3GB), 8 GB-EIDE (Seagate) an Port2 als Master mit 1xPrimär (2GB) und 2xLogisch (2 und 4 GB).

    Boote ich von FP 1 (Quantum), sehe ich die zweite Boot-Partition als D:, will ich von FP 2 (Seagate) booten, bringt er den Fehler "Non-system-disk, replace and ...".

    Wenn ich die Quantum dann aus dem BIOS rausnehme, bootet er ohne Probleme das OS 2 (Seagate) hoch.

    Wer weis Rat?

    TomW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen