Multifunktionsgerät Drucker Scanner Kopierer

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von telesales, 28. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    Hallo,
    habe ein kleines Vermögen übrig um mir einen neuen Drucker zu kaufen.
    Im Moment findet man überall den Lexmark x1180 für 65€ leider meldet Google, das dieser unter Suse nicht läuft, kann mir jemand einen Vorschlag machen, bevor meine Frau das Geld für Tischdecken ,Zahnseide oder anderen Nippes ausgibt ? :p
    Hersteller ist egal, soll halt so bis 80€ sein.
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Es gibt für diese Preisklasse so gut wie keine Drucker die unter Linux laufen. Das ist aber ein allgemeines Problem der Druckerhersteller. Treiber für Linux zu programmieren ist für die Hersteller kein lohnendes Geschäft, oder anders rum ausgedrückt die Drucker wären dann auch etwas teurer. Am ehesten funzen nach Schwarz-Weiß-Laser oder Farblaser der Oberliga, für die es dann auch Linux und Apple-Treiber gibt.

    Man muß dieser Tatsache hart ins Auge sehen, aber das ist nun einmal so.
     
  3. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo telesales,

    ein Kollege hätte einen älteren Lexmark gratis abzugeben. Er hätte an ein Linux-System angeschlossen werden sollen.

    Kein Treiber für Lexmark laut Suse-DB
    Kein Treiber für Lexmark in Turboprint

    Darüber hinaus habe ich so meine Zweifel, was die Langlebigkeit und Druckkosten von Lexmark-Printern anbelangt.

    Tipp:
    Kauf deiner Frau einen Blumenstrauss oder warte noch, bis du mehr Geld beisammen hast. :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen