Multimedia:VideoImpression; PowerCinema; WMP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von wildensteiner, 20. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildensteiner

    wildensteiner Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    29
    Möchte gerne ein Video aus einzelnen AVI-Sequenzen und JPG-Bildern erstellen.
    Leider habe ich bisher gar keine Ahnung von Multimedia.
    Der Film soll eine Aneinanderreihung von AVI u. JPG's sein.
    Die hierfür benötigte Software sollte folgendes können:
    Video "schneiden" u. aneinanderreihen; jpg-Bilder aus avi-Video erzeugen; anderen Ton einfügen; Text/Schrift in Video einfügen; variable Übergänge.

    Welche Software ist hierfür empfehlenswert?

    Vorhandene Software:

    - VideoImpression 1.7 (CameraSuite1.2 Arcsoft von Canon)
    Einfach zu bedienen
    Enthält die wichtigsten Funktionen
    Einziger Nachteil: Tonwiedergabe funktioniert nicht richtig --> (Rauschen + abgehackte Bruchstücke); andere Töne können meines Wissens nicht eingefügt werden
    Woran liegt das Rauschen bei der Tonwiedergabe?????

    - PowerDVD + PowerDirektorPro_V2.5 (PowerCinema Medion / Aldi)
    Leider seit 07/2002 nicht mehr upgedatet --> funktioniert gar Nichts mehr
    Linkadresse zum Updaten gibts nicht mehr!
    Wie kann ich PowerDVD und PowerDirektor updaten da aktuelle .vop-Dateien nicht mehr gelesen werden können?

    - Corel PHOTO-PAINT 10
    Macht Probleme beim öffnen von AVI Dateien.
    Corel ist nach meinem bisherigen Kenntnisstand nicht sehr anwenderfreundlich.


    - Noch eine Frage zum Windows-Media-Player
    Obwohl ich den WMP nicht im Autostart Verzeichnis habe startet sich dieser beim booten.
    Woran kann dies liegen? Systeme WMP_9.0; WIN_XP_SP2

    - Was gibt es sonst noch empfehlenswerte Software für Anfänger?

    Besten Dank für Eure Antworten
    Gruß
    Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen