1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Multiplikator bei Pentium MMX-Prozessore

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von owi, 17. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. owi

    owi Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    62
    In meinem Gigabyte GA-586HX will ich einen P233MMX
    einbauen.Bei 66 MHz Bustakt mit Multiplikator 3
    komme ich aber nur auf 198 MHz.
    Frage: stimmt es, dass MMX-Prozessoren den
    Multiplikatortakt intern übersetzen, angeblich
    soll der Multiplikator 1,5 auf der Platine von der
    CPU als Multiplikator 3,5 gewertet werden ? Das
    bedeutet 66MHz x 3,5 = 231MHz. Diese interne
    Umsetzung soll von Intel mal eingeführt worden
    sein, weil damalige Mainboards als höhsten Multi-
    plikator den 3er besaßen. Wäre mir allerdings \'ne
    neue Erkenntnis...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen