1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Multispeed

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von szabata, 5. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. szabata

    szabata ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hi, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich kann mit der Bezeichnung Multispeed für CDR oder CDRW Rohlinge nichts anfangen. vWas leisten die mehr und, ganz wichtig, kann mein Brenner sie verarbeiten? ich habe einen Mitsumi Brenner, 4x CDR schreiben und 2x CDRW schreiben.
    Und dann gibts da auch noch High Speed. Aber das frage ich dann besser das nächste Mal.
     
  2. szabata

    szabata ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Na,
    ich lass mal die Katze aus dem Sack. Ich hab einen DVD pLayer, der aber keine gebrannten Cds nimmt. Aus einem anderen Forum weiss ich, dass er nur ganz wenige trotzdem anspricht. Das sind:
    Fuji 700 MB 80 Min 12x oder 1-16x oder 24x.
    Die kann ich aber nirgendwo finden. Nur eben die oben genannten Multispeeds. Werd mir die mal zulegen und das Beste hpffen.
    Habt ihr vielleicht eine gute Händleradresse, wo ich die Scheiben bekommen kann? Hab in meiner Stadt schon ALLEs abgesucht.
     
  3. szabata

    szabata ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Danke Andreas,

    dass heisst also, dass mein Brenner diese Scheiben verkraftet.
    ich benötige dringend Fuji CDRs und die gibts wohl nur noch als Multispeed.
    Also brennen klappt wohl, oder?
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi...

    da würde ich mir nicht so viele gedanken machen
    wenn du zum aldi gehst und dir die neuen 40 fach rohlinge
    kaufst, heißt das z.b. nur das sie "theroretisch "
    bis zu dem tempo gebrannt werden können

    natürlich kannst du sie genauso mit 4 fach etc. brennen

    ob da multispeed oder highspeed draufsteht
    hat mit der qualität der rohlinge überhaupt nichts zu tun

    nämlich für die beiden genannten ausdrücke sind alle
    aktuellen rohlinge geeignet

    multispeed heißt nur das man mit verschieden geschwindigkeiten
    brennen kann und highspeed ist mehr ne werbeaussage
    für hohe brennbarkeit der rohlinge

    aber wie gesagt mit den eigenschaften der rohlinge
    hat es in der praxis überhaupt nichts zu tun

    mfg.Tom
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Ach, so ist das also...
    hier gäbe es zwar welche: http://www.mmcomputer.de/bergstr/shopneu/ART08.HTM , aber es sieht nicht so aus, als würde die auch Ihre Waren versenden wollen.

    Hast Du schon mal ein Firmwareupdate des DVD-Players probiert? Vielleicht liest er dann mehr Rohlingstypen, manchmal soll das helfen.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Zu 99% würde ich ja sagen. Ältere Brenner hatten ja meist noch gewisse Vorlieben für bestimmte Rohlinge und wollten andere gar nicht erkennen (Du scheinst diese Erfahrung auch schon gemacht zu haben, wenn Du unbedingt Fuji suchst :) ).
    Zur Not kauf Dir einen Rohling zum Testen und wenns gut geht, gleich nen ganzen Karton hinterher.
    Unter 24x bekommt man ja heute gar nichts mehr zu kaufen und wie Thomas schon geschrieben hat, sind die Rohlinge immer auch langsamer beschreibbar.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    "Multispeed" ist ein nichtssagender Begriff aus der PR-Abteilung der Hersteller. Meist sind CD(RW)s damit gemeint, die 1x, 2x und 4x beschreibbar sind. "Highspeed" sind meist die 10x-RWs. Man könnte die Begriffe aber auch ganz anders auslegen...
    Auf jeden Fall würde ich nur solche Rohlinge kaufen, wo auch die Geschwindigkeit richtig draufsteht. Hersteller/Händler, die es nicht hinbekommen, vernünftige Angaben zu machen, haben eben das Nachsehen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen