Murphy´s Gesetz: Witziges Flash-Spiel nicht nur für Weihnachtsmuffel

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von brzl, 7. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    :D :D :D :D

    Die Spiele sind gaanz langweilig :aua:
    ... folgt bloss nicht diesem doofen Link :bse:

    (.... wenn genug Leute diesem Rat folgen, ist der Murphy vielleicht nicht mehr wegen zu grosser Nachfrage geschlossen und ich komme endlich auch mal ins Spiel) :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:
     
  2. Lutz-

    Lutz- Byte

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    68
    Hier die Reihenfolge, welche exakt einzuhalten ist....

    [Bevor der Weihnachtsmann durch den Kamin kommt]

    1.) Zeitung in den Kamin legen.
    2.) Holz in den Kamin legen .
    3.) Holz und Zeitung mit dem Feuerzeug (steht auf dem Fernseher) anzünden.
    4.) Maximal 3 Raketen in den brennenden Kamin stellen.



    [Weihnachtsmann ist im Zimmer angekommen]

    4.1.) Eine Rakete in die Vase stellen. (wird später benötigt)
    5.) Das kleine Geschenk auf dem Tisch auspacken (darin ist die Heavy-Metall-CD).
    6.) Die CD in die Stereoanlage einlegen.
    7.) Den Stein aus dem Blumentopf (Pflanze steht neben der Stereoanlage) in die Kekse legen.
    8.) Die Katze (liegt ganz links am Bildschirmrand) in den Weihnachtsmannsack stecken.
    9.) Benzin (rechts neben dem Kamin) auf die linke TV-Seite schütten. Feuerzeug steht also im Sprit.
    10.) Wenn der Weihnachtsmann an die Tür geht, schnell den Schrank öffnen und die Mausefalle entnehmen.
    Die Falle direkt hinter den Weihnachtsmann legen (zwischen Tür und Tannenbaum)
    11.) Das Geschenk (packt der Weihnachtsmann irgendwann aus dem Sack aus) schnell auswickeln. Die darin enthaltene Bowlingkugel auf die Gardinenleiste stellen.
    12.) Das Skateboard direkt hinter den Weihnachtsmann stellen. Er rutscht darauf aus.
    13.) Nachdem das Skateboard die Vase (dann genannt "Startrampe") umgekippt hat, schnell die Rakete anzünden. Diese schießt die Bowlingkugel von der Stange.
    14.) Den Hamster in die Kutte fallen lassen, wenn der Weihnachtmann mit dem Arm zur Decke zeigt.
    15.) Roboter (großes Geschenk) nach folgendem Schema zusammenbauen... Mittelteil - Kopf - Batterie - Arme - Dartpfeile.
    16.) Am Ende des Spiels die Ampel von Rot auf Grün umschalten.

    Fertig....müßte 180 Punkte mit Stern ergeben.


    PS: Einfach die swf-Datei in den Temorary-Internet-Files suchen und anschließend lokal abspeichern. Dann ist man nicht mehr auf den vollen Server angewiesen.
    Mit dem "Flash Toolset 2.0" läßt sich daraus auch ne exe-Datei zum Verschicken machen. Echt easy!

    Viel Spaß beim Rätseln....
     
  3. HahnT

    HahnT Byte

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    folgendes ist auch hilfreich.

    - Die Katze links in den Sack vom Weihnachtsmann.
    - Stein aus der Blumenvase in die Kekse.
    - Eine Rakete in Vase stellen.
    - Roboter zusammenbauen (Mittelteil, Kopf, Batterie, Arme).
    - Dartpfeile in Roboter.
    - Mausefallen aus Schrank links neben Tür, vor die Tür legen.
    - Wenn Baum brennt und Weihnachtsmann an Wand knallt, stößt das Skateboard die Vase um. Mit Feuerzeug die Rakete in der Vase zünden. Rakete holt Bowlingkugel von Gardinenstange.
    - Den Hamster in die Kutte vom Weihnachtsmann fallen lassen.


    Mit freundlichen Grüßen

    HahnT
     
  4. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    196
  5. goldeneagle

    goldeneagle Guest

    Schade, dass man "nur" 180 Punkte erhält, obwohl man noch eine Zugabe geben kann. :)

    Jedenfalls ist es voll krass, wenn der Weihnachtsmann vom Lastwagen überfahren wird.

    Gruss

    Golden Eagle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen