*.mus-datei in *.mp3-datei konvertieren

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von geronimoe, 13. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. geronimoe

    geronimoe ROM

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    3
    hallo alle,

    habe in der uni mit "digas" eine *.mus-datei erstellt und möchte sie nun auf meinem rechner in eine für möglichst viele "standard-player" abspielbare datei konvertieren (z.B. *.mp3, *.wav, etc.).

    habe mir schon die finger wund getippt. der herr g**gle konnte bisher auch nicht helfen. das einzige, was ich finden konnte war ein programm namens "goldwav", welches zwar in der lage ist, *.mus-dateien zu konvertieren, in der demoversion aber die einschränkung hat, nur dateien mit einer max. länge von 45 sekunden umzuwandeln. meine audios sind jedoch um einiges länger... da ich student bin und es in der natur der sache liegt, dass meine geldbörse nahezu leer ist, kann ich mir keine kostenpflichtigen programme leisten...

    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...?!

    gruß
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. geronimoe

    geronimoe ROM

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    3
    moin ghost60,

    das programm läuft und tut seinen dienst...bestens!

    dank dir!


    gruß
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Danke für die Rückmeldung ,das kommt hier zu selten vor.
     
  5. cx500

    cx500 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Hallo,
    Ich suche ein tool was von MP3 in MUS umwandelt. Also genau umgekehrt als wie du es brauchst. Geht das auch mit "Super" ?

    Was ich eben noch rausgefunden habe sind die MUS Dateien im Skaterspiel meines Sohnes nur MP3´s mit falscher Endung. Einfach in .mp3 umbenennen und gut is.
    siehe hier http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-39788-0.html

    Gruß
    Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen