Musik CD rippen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von black.jesus, 18. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. black.jesus

    black.jesus ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich gut zum Muski-CD rippen eignet ...

    :bet:

    ... vielen Dank im Vorraus ...
    MfG black.jesus
     
  2. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Halt hinter EAC und CDex. Mit schönem Abstand. Und sooo viel schwerer ist EAC jetzt auch nicht zu bedienen als CDex. Einmal vernünftig eingestellt und dann ists schön einfach.
     
  4. Sebert

    Sebert Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Wobei sich audiograbber (zumindest momentan) höchstens auf Platz 3 der Grabber charts wiederfindet.
     
  5. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Und zu guter letzt ist noch der gute Audiograbber zu nennen, der ab Februar Freeware wird.

    http://www.audiograbber.de]Audiograbber[/URL]
     
  6. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
  7. Wumateam

    Wumateam Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    16
    :bet: Danke danke!!
     
  8. sapo

    sapo ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    aufn computer kopieren.
    naja...auf die festplatte natürlich...

    :cool:
     
  9. Wumateam

    Wumateam Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo!
    Bin sozusagen neu im Brenngeschäft!
    Was ist rippen???
    Danke f.Antwort!:o
     
  10. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Falls für jemanden APE, FLAC, MPC, Ogg Vorbis oder gar EAC böhmische Dörfer darstellen sollten, oder wer wissen möchte, wie man CDs mit EAC richtig rippt, dem empfehle ich einen Besuch von:

    www.audiohq.de
     
  11. Sebert

    Sebert Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Naja, es soll Leute geben (zu den er Aufgrund des Inhalts seiner Frage wohl (noch) nicht gehört, insofern magst du recht haben) die wollen in 'bessere' Formate konvertieren bzw. rippen, wie zum Beispiel OggVorbis, APE oder MPC !!
    Und dazu eignet sich Eac oder Cdex besser !
     
  12. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    was anderes hatta doch garnich vor , oda?
     
  13. Sebert

    Sebert Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Aber nur wenn man Mp3 oder das Apple Format (ist es jetzt AAC oder MP4?) rippen will !
     
  14. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    itunes is auch gut zum rippen...
     
  15. Sebert

    Sebert Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Wobei Cdex das einfachste ist !!
     
  16. olwa

    olwa Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    ExactAudioCopy ist das beste Allroundprogramm um eine CD zu rippen, es kann mit externen Encoder auch gleich in verschiedene Audioformate encodieren.
     
  17. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Ich benutze immer Nero.
    Komme ich sehr gut mit klar.
     
  18. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    oder "Feurio",da kannst du auch wählen,ob MP3 oder wave,Feurio liest auch kopiergeschütztes aus,allerdings verboten,ist klar....Feurio brennt auch gleich,passt die Lautstärke an
     
  19. black.jesus

    black.jesus ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    5
  20. goemichel

    goemichel Guest

    ExactAudioCopy ist mein Favorit ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen