Musik hören, nur mit Root-Rechten?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von bullfrog, 21. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bullfrog

    bullfrog Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    116
    Hallo
    Ich höre beim Abspielen vom mp3s mit Xmms oder der Jukbox keinen Ton.
    Der Soundtest im Kontrollzentrum funzt auch nicht.
    Unter Root läuft alles tiptop, so das die Soundkarte wohl richtig installiert ist. Die Titel liegen auf einer Partition, die sich Linux/W2k teilen.
    Woran kann es liegen?

    Gruss bullfrog
     
  2. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
    Schu dir die Besitzverhältnisse und Berechtigungen zu
    /dev/audio, /dev/mixer, /dev/dsp und anderen an.
    Vermutlich gehören die einer Gruppe "audio" o.Ä.

    Nimm dann alle musikhör-berechtigten Benutzer
    in diese Gruppe auf:
    in /etc/group
    aus der Zeile
    audio:x:123:
    machst du
    audio:x:123:maria,joseph,heiliger_geist,bullfrog

    Danach musst du dich neu einloggen ...

     
  3. bullfrog

    bullfrog Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    116
    Habe alle Berechtigungen und bin auch unter /etc/group eingetragen.
    Xmms habe ich durch ein anderes Ausgabeplugin(ALSA) statt auto Erkennung Musik entlocken können. Unter Root funzt auto Erkennung aber???
    Beim KDE-Musikbox funzt es immer noch nicht.
    Werde Xmms nutzen, hätte aber als newbie gerne gewusst wieso Musikbox nicht läuft, habe keine Plugin etc.gefunden.

    bullfrog

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen