1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Musikanlage an PC?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von gemeinde, 4. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gemeinde

    gemeinde Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    10
    Wie kann ich ein Musikanlage an einen PC anschließen?

    Gruß
     
  2. dj_darkside

    dj_darkside Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    gibt nen ganz einfachen trick um die doppelerdung zu untertrücken. entweder verbindest du nen metall teil vom pc mit nem metall tei vom amp oder du wickelst den verbindungs kabel inalufolie ein.. das geht auch...

    mfg

    basti
     
  3. G.O.D

    G.O.D Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    67
    Du brauchst blos en guten Verstärker der keine 2te Erdung entstehen lässt!
    Bei mir läuft des seit ca 4 Jahren so!
     
  4. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    ich hab das mit einem stinknormalen kabel wie ich es oben empfolen habe gemacht und es hat auch 2,3 monate gefunzt.... danach kam beim einschalten der anlage immer ein 5 minütiges lautes brummen aus den passiv-boxen. ich dachte eigentlich, dass die boxen zu groß für die anlage seien..... hab gar nicht auf diese doppele erdung geachtet ;-(
     
  5. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Im Grunde richtig, kann aber Störungen durch Brummschleifen
    ( mehrfache Erdung der Geräte ) ergeben.
    Abhilfe: Galvanisch trennen mit Übertrager
    ( Näheres: heise.de/ct : faq )

    Geert
     
  6. gemeinde

    gemeinde Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    10
    danke

    Gruß Marc
     
  7. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Da brauchst du ein Audiokabel mit einem Klinkenstecker auf Cinch. Das Kabel kostet 5-10? und sollte eigentlich überall zu haben sein. Den Klinkenstecker steckst du wie gewohnt in die Soundkarte und beide Cinchstecker jeweils in den dafür geeigneten Platz in der Stereoanlage (bei diesem Kabel gibt es einen Stecker für den linken Soundkanal und einen Stecker für den rechten Soundkanal, <B>stereo</B> ;-))

    MfG
    DaKillaH
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen