Musikcd -> Mp3

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von JojoKoester, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Hallo,

    ich habe mir letztens eine CD gekauft, nun möchte ich die Musik aber auch auf meinem MP3 Player haben. Das müsste doch so alles rechtlich in Ordnung sein.
    Das Problem ist nur: Sobald ich die CD in das Laufwerk lege, erscheint nur ein Player. Auf der CD selber sind keine Musikdateien mehr, sondern wie gesagt eben nur der Player.


    Wisst ihr dazu mehr?

    mfg
    jkoester
     
  2. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ja, erstmal versuchen die audio-dateien ins mp3-format zu encoden (oder wie das auch heisst ^^)

    www.mpex.net -> such nach cdex
     
  3. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    das programm habe ich auch, aber das Problem ist: Auf der CD gibt es keine Audiodateien. Aus diesem Grund schreibe ich ja hier.

    Also, auf der CD ist nur das Abspielprogramm. Wenn ich die CD reinlege startet nur der Player. Das Abspielen via Winamp oder Windows Media Player ist gar nicht möglich.

    Kennt einer eine andere Lösung, außer aufnehmen?

    mfg
    jojokoester
     
  4. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Es handelt sich vermutlich um eine Mixed Mode oder CD-Extra. Der völlig überflüssige Player lädt, weil die CD vorrangig von Windoof als DatenCD erkannt wird.

    Dieses Verhalten kann man unterbinden, wenn man während die CD im Laufwerk lädt die [Umschalt] oder [Shift] Taste hält bis die CD erkannt worden ist. Je nachdem was auf dem Rechner installiert ist, bedarf es aber in Einzelfällen noch eines ASPI-Treibers, damit die Ausleseprogramme die CD zuverlässig erkennen und auslesen können.

    populäre Programme (teilweise mit Anleitung):

    Die Links verweisen jeweils auf Seiten, die auch FAQs und Foren unterhalten in denen Fragen zu weiteren Problemen geklärt werden können.

    Gruß
     
  5. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    aber das problem ist ja: auf der cd befindet sich keine einzige Audiodatei !

    CD-Inhalt:
    [​IMG]

    Quali ist zwar nicht so gut, aber man kann doch noch alles erkennen. :rolleyes:
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    scheinbar nicht. Sieht so aus, als handele es sich um eine sog. Un-CD, auf der ein Kopierschutz/Abspielschutz verhindert, dass die Musik in einem PC-CD-Laufwerk mit etwas anderem abgespielt wird, als diesem Player, der mit auf der CD ist.

    Ich würde das Ding sofort wieder umtauschen...
     
  7. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    geht das auch, wenn die nicht mehr versiegelt ist?

    Desweiteren habe ich jetzt hinten auf der CD einen kleinen Satz gefunden: This disc contains copy control technology

    ist das im mm kein prob mehr=?
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..vielleicht - ich hab sowas noch nicht gehabt. Probier die Disc auf jeden Fall in mehreren Playern aus (insbesondere im Auto). Du solltest auf jeden Fall etwas Zeit für (freundliche aber bestimmte) Diskussionen einplanen... ;)
     
  9. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Ich hatte auch mal so ne CD, hat sich dann mit Nero rippen lassen :)
     
  10. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Dann benutzt mal EAC und startet es bei ausgefahrener Lade, dann klickt auf den Button für's Einfahren der Lade. Danach sollten sich nach der Erkennung der CD und der FreeDB-Abfrage sollten sich alle Titel der CD rippen lassen. Ähnliches funtioniert auch für CDEX und Audiograbber.
     
  11. Killing.spree

    Killing.spree Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo...

    das ist diese neue scheiße von den BravoHits zum Beispiel, ich hatte das glech problem...
    also
    1. cd einlegen und dann den Windows media player 10 öffnen --> dann Rippen zum beispiel aufn desktop aber als mp3-datei...
    dann müssteste das eigendlich schon haben
    scheiße einfall von bravo Hits udn co udn super idee von Windows Media Player ;) die wissen immer wie man was knackt :D

    ich hoffe es hat euch weiter gebracht...auch wenn ihr das problem schon gelöst habt =)

    -killing.spree- :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen