1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

muvo v 200, wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von vielleicht, 24. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muvo v 200- problem, wer kennt sich aus?

    --------------------------------------------------------------------------------

    ich habe mir den muvo v 200 zugelegt, bin grundsätzlich auch sehr zufrieden, nur hat er auf einmal zu spinnen begonnen.
    habe von einem freund einen haufen mp3s auf cd gebrannt bekommen und einige davon auf den player kopiert, das hat alles anstandslos funktioniert und jetzt wollte ich das gleiche ein paar tage später noch mal machen und ebenso mit meinen convertierten cd´s und auf einmal zeigt er mir, wenn ich es mit drag und drop versuche an, dass "lied...nicht kopiert werden kann: das verzeichnis, oder die datei kann nicht erstellt werden". funktionert genauso wenig mit datei senden an. das einzige das funktioniert ist, wenn ich alle dateien vom player in einen ordner am pc kopiere, den dann auffülle mit andren mp3´s und alle gschlossen wieder auf den player kopiere, das kann´s ja wohl nicht sein.
    wer kann mir helfen?
    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen