mwnsp.dll gefixt->Internet unter Win Xp Pro DOWN!!!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von J!M!, 27. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. J!M!

    J!M! Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    Tag!

    Vor einigen Tagen hatte ich Probleme mit meinem Router. Nach erfolgreichem Beheben des Problems, wollte ich zur Sicherheit mein Hijackthis-Logfile von www.hijackthis.de auswerten lassen.

    Dort wurde der Eintrag "broken Internet Access because of LSP file mwnsp.dll (missing)" oder so ähnlich als böse angezeigt. Ich habe nun, wie es empfohlen wurde, die Datei mwnsp.dll mit dem Programm LSP-Fix entfernt.
    LSP-Module sind ja Verbindungen zwischen Clients und WinSock. Ich dachte eigentlich, dass mwnsp.dll zu den Modulen gehört, die Malware sind und nicht unbedingt von Windows gebraucht werden.

    Nachdem ich mwnsp.dll entfernt hatte funktionierte aber mein Internet nicht mehr.
    Die Namensauflösung von Domain über WANs konnte z.B. auch nicht durchgeführt werden.
    Jedoch funktionierte noch der Befehl "nslookup", da ich diese Anfrage meinen Router stellte, in dem der DNS-Server ist. Und zu dem war die Verbindung einwandfrei.

    Nach Durchforsche meines Systems habe ich festgestellt, dass die Datei "mwnsp.dll" sich noch auf der Windows Partition befindet, nämlich in System-32.

    D.h., die benötigte Datei für eine fehlerfreie Internetverbindung ist noch vorhanden, nur wird er von Winsock bzw. den Clients als Modul nicht mehr erkannt.

    Zur Zeit bin ich unter Knoppix im Internet.


    Kann mir jemand helfen, dass das Internet und Windows wieder funktioniert, ohne dass ich eine Systemwiederherstellung durhführen muss?

    MfG J!M!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen