1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Mx500 ???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von L4le, 4. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L4le

    L4le Kbyte

    Was sagt ihr zur Logitech MX500 ??? Würdet ihr sie als Zocker-Maus empfehlen???
     
  2. Sneijky

    Sneijky Byte

    Hi!
    Ne, die hat ja meines Wissens 2 Sensoren mit je 400 dpi, was sich dann nach Adam Riese zu 800 dpi summiert ;) .

    Die MX-Mäuse haben beide einen Sensor à 800 dpi, kommt also auf das gleiche raus wie die Mouseman Dual Optical, die allerdings aufgrund ihrer älteren Technologie doch noch etwas weniger präzise ist als die MX-Mäuse.

    mfg
    Sneijky
     
  3. Chacky

    Chacky Megabyte

    Also ich finde die MX500 auch besser auch mit kabel, denn stört ja nicht,
    die mx700 ist etwas schwer.

    es gab ja mal die Dual optical xxxxxx von logitech, ist die denn präziser wegen den beiden sensoren?
     
  4. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    MX500 = :bet: :dafür: :spitze:
    :laola:

    Alles klar oder?
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    MX500 :spitze:

    Ich hab aber die MX700...:rolleyes:

    Gruß
    wolle
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Die MX500 ist von der Spielezeitschrift "Gamestar" als Eingabegerät Nr.1 des Jahres 2003 gekürt worden.
    Gewählt haben die Leser der Zeitschrift.
    (Heft 4/2004)
     
  7. Sneijky

    Sneijky Byte

    Hi!

    Die MX 500 ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man keine zu kleinen Hände hat. Sie ist nämlich durchaus nicht die kleinste in der Familie der elektronischen Mäuse :p .

    Fürs Spielen ist sie allerdings durch ihre extrem präzise Abtastung auf jeden Fall zu empfehlen (siehe auch hier).

    Hier mal ein Preisvergleich zu den günstigsten Angeboten:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a38501.html

    Es gibt auch für 42,99 ? bei Amazon (Link),
    da bekommst du sie dann Versandkostenfrei.

    mfg
    Sneijky
     
  8. L4le

    L4le Kbyte

    yo danke jetz muss ich nur noch kucken wo ich sie billig her bekomme:D :cool:
     
  9. T-Azubi

    T-Azubi Byte

    Auf jeden Fall. Die Maus ist in vielen Fachmagazinen, besonders in Spielemagazinen für ihre Spiletauglichkeit hoch gelobt worden und war bei vielen Tests Nummer 1!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen