Myst: Entwicklerstudio pleite

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von regiedie1., 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    So kanns gehen.
    Die einzige Rettung für die Firma wäre jetzt, das Myst 5 ein Kassenschlager wäre.
    Also alle einkaufen!
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Bestimmt sind wieder die Raubkopierer schuld. Ach wie schön, wenn man so vom eigenen Versagen ablenken kann.

    Edit: Vielleicht hätte man sich den Kopierschutz, der nach eigener Aussage der Mystwebseite Probleme mit einigen DVD-Laufwerken bereiten kann sparen sollen. Hätte mir das Game vielleicht gekauft, weil es ganz nett aussieht und ich mal lust auf nen Genrewechsel hätte, aber so ... vergiss es.
     
  3. stella-k

    stella-k Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    291
    Hätte man vielleicht mal was anständiges herstellen sollen.

    Ich fand Myst immer als extrem tödlich langweilig *gähn*
     
  4. cordman

    cordman ROM

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    7
    Myst ist pleite? Wie schaaaaadeeeeee! Wir spielen uns nun schon seit Jahren durch diese phantastischen Welten, sind immer wieder auf's Neue von der Musik und Grafik begeistert! Sind zwar etwas teuer, aber wenn man eine Weile wartet und bei E-bay 'reinschaut, dann ist der Preis annehmbar. Ausserdem haben wir (man mag es gar nicht sagen) wochenlang Spielespass garantiert - einschliesslich Computerabstuerze!!!
     
  5. Nyom

    Nyom ROM

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ihr vergesst dass die mystreihe wohl die, meiner meinung nach, aufwendigsten und schönsten spielereihe die es jemals gab ist, soviel detailgetreue und schönheit findet man in keinem noch so schönen 3d egoshooter... Diese Spiele sind alle samt ein kunstwerk und damit wesentlich mehr als ein Computerspiel.
    Und jetzt, jetzt geht ein stückchen Kunst unter wie jeden tag irgendwo auf der welt. Ich finde es wirklich schade zumal die fortschritte vom ersten zum 4 teil gewaltig waren und man immer mehr sehen konnte wie sie mit ihren mitteln arbeiten und sie versuchen in text, bild und ton im absoluten einklang zu halten, dass es niemals wirklich langweilig wird, höchstens kompliziert, schön, anstrengend im Kopf... :)
    Okay ich lass das jetzt jeder hat ja seine eigene Meinung machts gut
     
  6. cordman

    cordman ROM

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    7
    genau - finde diese Myst-Spiele einfach zu schoen - manchmal gehe ich da nur so rum und seh' mir die Landschaft an, das Wasser (vielleicht schwimmt da ja auch mal ein Fischlein vorbei), all die merkwuerdigen Sachen, die es dort so gibt - halt echte Hingucker !!!!
     
  7. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Die Myst-Reihe ist das absolute Highlight der PC-Game-Geschichte, wenn ihr mich fragt. Wems nicht liegt, muss die Spiele nicht spielen, wer aber Adventure-Fan ist, kommt an Myst nicht vorbei. Trotz vieler guter andere Spiele haben diese Spiele einen ganz besonderen Platz bei mir inkl. Bücher und realMyst (und bald das vierte Buch und das fünfte Spiel! *freu*)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen