1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mysteriöse Aussetzer bei neuem Computer

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Krachmacher, 7. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo liebes PCWELT - Forum,

    Ich habe mir vor drei Wochen ein HP - Notebook gekauft, mit dem ich - fast - zufrieden bin. Ich habe eine Firewireplatte, auf der ich meine MP3s ausgelagert habe. Zusätzlich habe ich noch eine externe Soundkarte (Extigy von Creative). Wen ich nun mp3s höre, kommt es immer wieder vor, dass die Wiedergabe für eine Sekunde stockt, dann aber weitergeht. Während dieser "Phase" reagiert der Comnputer nicht auf Mauseingaben, der Zeiger scheint "festgefroren". Wenn der Hänger vorbei ist, springt die Maus an Punkt, zu dem man sie während dem Hänger bewegt hat (schlecht zu bschreiben). Tastatureingaben werden während des Hängers sofort umgesetzt. Da dieser Zustand kein angenehmes Musikhören ermöglicht, hoffe ich, dass ihr einen Tipp für mich habt. Ich hab die aktuellsten Treiber von Creative installiert - Der Fehler tritt auch auf, wenn ich die mp3s auf meiner internen Festplatte höre.
     
  2. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hi,
    steck doch mal ne PCMCIA-Soundkarte rein. Vieleicht gehts ja.
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo!

    Die Bios-Einstellungen müssen sich nicht unbedingt nur auf USB/Firewire beziehen. Mein Board (GA-7VAXP) setzt nach einem Bios-Flash grundsätzlich ALLES auf "unkritische" Standardwerte: FSB auf 100MHz, Speichertiming auf "Schnecke", booten von Floppy,...
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    mmh das kann ich dir leider nicht sagen.
    Ich denke mal auf der Homepage des Herstellers vom Board oder vom Rechner.
     
  5. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    So also im Bios kann man dazu nix einstellen - USB an oder USB aus, das wars

    Ist ein Phoenix - BIOS :(( naja ich vermute, dass es an dem BIOS-Update liegt... wo bekomme ich eine alte Version des BIOS her?
     
  6. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Ich versuchs mal, danke für deine Hilfe schonmal :)
     
  7. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hast du nach dem BIOS Update noch was im BIOS eingestellt?
    Wenn nein, dann läuft es jetzt auf Standardwerte und daher vieleicht nicht optimal.
     
  8. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    DMA ist angestellt...
     
  9. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Unter Win Xp finde ich die Info nicht, ob UDMA an ist, oder nicht.. Beide Laufwerke sind für "optimale Performance optimiert"

    Ich kann icht sagen, wann der Fehler aufgetreten ist, da ich jetzt erstmals die Zeit fand, in aller Ruhe Musik zu hören, ich hab noch mein Zimmer umgebaut :-) Was mir aber gerade eingefallen ist: Ich hab vor einer Woche ein BIOS - Update durchgeführt, davor ist mir der Fehler nie aufgefallen.....
     
  10. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Die UDMA Einstellungen findest du um Gerätemanager unter "IDE Controller" ;)
    Ob es an der Maus liegt ist schwer zu sagen. Das kannst du nur testen in dem du sie mal an den PS/2 Port hängst.
     
  11. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Unter Win Xp finde ich die Info nicht, ob UDMA an ist, oder nicht.. Beide Laufwerke sind für "optimale Performance optimiert"

    :) ich versuchs mal mit einem BIOS - Update
     
  12. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Glaube nicht, dass das was bringt... Kommt ja auch ohne die Firewirepladde :(
     
  13. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hast du schonmal überprüft ob du den UDMA Modus deiner Festplatte und Laufwerke aktiviert hast?
    Wenn da was im PIO Modus läuft könnte das die Aussetzter erklären. Oder läuft im Hintergrund noch irgendetwas?
    War das Problem von Anfang an da oder ist es nach der installation von zusätzlicher Software aufgetreten?

    MfG René
     
  14. Krachmacher

    Krachmacher Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Vielleicht ist das auch noch hilfreich: Ich hab zwei USB - Anschlüsse, an dem Einen hngt die Soundkarte oder Soundbox oder wie immer man das nennen soll :D , am anderen hängt eine schnurlose M$-Maus
     
  15. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Die Übertragungsgeschwindigkeit des Mainboards ist es wohl nicht aber vieleicht die USB Geschwindigkeit.
     
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wahrscheinlich behindern sich USB und FireWire oder das Mainboard hat nich genügend Übertragungsgeschwindigkeit
     
  17. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Ne eine Karte ganz sicher nich.
    Das is so eine komische Box zum danebenstellen. :)
     
  18. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Aber \'ne richtige Karte ist das irgendwie nicht ;-)
     
  19. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    JO das gibbet.
    Wird über USB angebunden ;)

    MfG René
     
  20. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Was heißt hier externe Soundkarte? Gibts sowas? Installier mal die neuesten Chipsatz-Treiber wegen des FireWire\'s
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen