1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MysteriÖses Mainboard!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von maksirindolf, 16. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maksirindolf

    maksirindolf Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    171
    Hallo,


    seitdem ich meine CPU (Athlon1700) gegen einen Athlon 2800 ausgetauscht habe, schien es keine Probleme zu geben. Doch es ist nacheinander zu Defekten an USB-Geräten und DSL-Routern gekommen. Zuerst ist mein USB-DVB-T-Receiver (Twinhan Magic Box) kaputt gegangen, d.h. er wird normal erkannt, funktioniert aber nicht richtig, da er keine Sender mehr finden kann. Auch nicht, wenn ich ihn an eine Dachantenne anschließe und auch nicht, wenn ich ihn an meinem zweiten PC zu betätigen versuche. Nächstes Opfer meines Pcs war ein DSL-Router (Vigor 2500We) - alle Lämpchen leuchten, es scheint eine korrekte Verbindung zu geben, aber der Router ist nicht fähig sich ins Internet einzuwählen (Dies ist nach zwei Monaten Betrieb geschehen). Ich habe mir einen anderen DSL-Router ersteigert, der einwandfrei funktioniert hat, bis ich mit ihm nach einem Tag Betrieb ins Internet einwählen wollte. Nun habe ich vor ein paar Tagen feststellen müssen, dass mein Scanner (Hercules Scan@home 48) auch nicht mehr funktionieren will. Nach zahlreichen Festplattenformatierungen, Tests auf mehreren Computern, konnte ich all diese Geräte nicht in Betrieb setzen. Das kann kein Zufall mehr sein! Ich verdächtige, an allem ist mein Mainboard (Asrock K7S8X) schuld. Helft mir bitte, ich weiß wirklich nicht mehr weiter!!! Ich brauche dringend einen DSL-Router, da mehrere Personen im Haushalt oftmals gleichzeitig im Internet surfen müssen. Wie soll ich einen Router kaufen, wenn ich mir fast zu 100% sicher sein kann, dass er ohne vorrige Anzeichen plötzlich nicht mehr funktionieren wird? Ich habe schon ernsthaft darüber nachgedacht mein Mainboard gegen ein besseres auszutauschen. Nochmals: Bitte, bitte, helft mir!!! Ihr seid meine einzige Hoffnung!:bet: :bet: :bet:


    Mein PC:

    Asrock K7S8X
    AMD Athlon XP 2800 + (FSB 333 Mhz)
    Spectek 512 MB PC266
    Radeon 9800Pro
    Alied Telesyn 2500 (Netzwerkkarte)
    Chieftec HPC 360-202

    Netzteilwerte:
    Vcore: 1,65V
    +3.3V: 3,28V
    +5V : 4,87V
    +12V: 12,35V
    5V bei ...: 4,92V

    Alle Werte gemessen mit EVEREST.
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    servus!
    mein bruder hatte das selbe board, war in nem komplettpc

    nach 1,5 Jahren hat die graka angefangen zu spinnen, der pc ist andauern angestürzt. habens dann ausgetauscht, kurz darauf hats entgültig wo geben

    suchst du ein board für socket A oder was neueres?

    mfg, mpoindl
     
  3. maksirindolf

    maksirindolf Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    171
    ich bin eigentlich schon entschlossen und möchte mir eins mit nforce2-chip kaufen.
     
  4. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    hast schon eins?
    welches nimmst denn?
     
  5. maksirindolf

    maksirindolf Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    171
    Nein, noch nicht. Ich habe vor entweder das Asus A7N8X oder das MSI K7N2 Delta zu kaufen.
     
  6. maksirindolf

    maksirindolf Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    171
    Nein, noch nicht. Ich habe vor entweder das Asus A7N8X oder das MSI K7N2 Delta zu kaufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen