N-Book ohne CD-ROM

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von vitty, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vitty

    vitty ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein Problem. Ich möchte ein Toshiba Notebook auf Win 98SE aufsetzen. Jedoch ist in dem Notebook kein CD-ROM Laufwerk eingebaut. Deshalb suche ich nach einer Lösung wie ich mithilfe eines 2ten PC\'s auf meinem Notbook ein Betriebssystem installieren kann.

    mfg
    vitty
     
  2. buherator

    buherator Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    90
    Einfacher gehts mit einem Nullmodemkabel und dem guten alten Norton commander unter dos, mit dem sich auch ein "netzwerk" erstellen lässt.

    mfg

    ps: falls du den nc brauchst, kann ich ihn dir posten
     
  3. vitty

    vitty ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Danke für die Tipps.

    vitty
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Das einfachste: NotebookHD an den PC Anklemmen (Adaperkabel erforderlich), die Win98 Setup-Dateien auf die Platte kopieren, wieder in das Notebook, von der Win98 Bootdisk starten und das Setup von der Festplatte starten.

    Die zweite Möglichkeit wäre, die Installationsdateien mit einem Nullmodemkabel unter DOS zu überspielen, siehe hierzu http://home.t-online.de/home/0926161717-0002/2pc.htm

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen