1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NACH 10 SEK AUFHÄNGER

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von hsf.raVen, 5. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hsf.raVen

    hsf.raVen Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    84
    also mein prob ist folgendes, ich hatte gestern versucht meinen pc zu starten, hab mich angemeldet (hab win xp home) und als der desktop erschien, blieben mir etwa genau 10 sekunden bis sich der pc aufhängt! Woran liegt das??? (zum glück hab ich noch nen 2-ten pc im haus, sonst könnt ich dieses thema gar nicht verfassen)
    Noch was, ich hatte gestern ein neues virenprogramm installiert und seither hängt sich eben mein pc auf! Zufall?
    Daten: Ich hab win xp home, 256 mb rdr-ram, eine 80 gb festplatte (noch einen drittel frei), eine geforce 3 ti 200 grafikkarte, ein 16x dvd-laufwerk, einen cd-brenner und einen Intel pentium IV prozessor 1.7 ghz.
    vielleicht noch zum schluss etwas; ich war vor kurzem an einer LAN-party, davor hat alles bestens gefunzt nur während und nach der LAN-party fing der pc zu erlahmen (beim rauffahren 30 statt 15 sekunden, beim doppelklicken eines icons eine beträchtliche verzögerung, bei einigen games [c&c generals, battlefield 1942...] ein nervendes ruckeln)!
    so, das sollte mal reichen für den anfang!
     
  2. hsf.raVen

    hsf.raVen Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    84
    danke, hat gefunzt!!!
     
  3. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    ich hatte bei einem PC mal ein ähnliches Problem, nur dass sich der PC direkt nach der Anmeldung aufgehangen hat. Ich vermute, dass es durch die beiden Virenscanner zu Problemen kommt. Versuch mal im abgesicherten Modus einen der beiden Virenscanner zu deinstallieren, ggf zu löschen.
    Ein kompletter Virenscan (von einer sauberen CD oder Diskette booten und dann scannen) wäre auch angebracht um einen Virenbefall auszuschließen.

    Gruß Karsten
     
  4. hsf.raVen

    hsf.raVen Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    84
    ach ja, ich hab gestern "norman virus control 5.30" => "nvc 5.30" installiert, aber ich hatte noch ein "Norton antivirus"-prog drauf und das noch nicht deinstalliert! Kann das ein problem sein wenn man 2 virenprogramme aufm pc hat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen