Nach 24Std.Online Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von GigiDag, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GigiDag

    GigiDag Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    12
    Brauche dringend eure Hilfe. Seit neustem stürzt mein Windows 2000 Professional nach 24Std Onlinezeit automatisch ab.. zuerst dachte ich, das wäre eher die Ausnahme, aber das passiert mir schon die letzten Wochen so, immer nach 24Std. Bekomme dann einen Bluescreen und der rechner startet einfach neu..

    kennt jemand das Problem? habe ServicePack 3 drauf.

    würde mich auf ein paar lösungsvorschläge freuen :o)

    gruß
    mark
     
  2. GigiDag

    GigiDag Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    12
    wie sind sie denn bei raspppoe empfohlen? wo sehe ich denn, welcher server aktiv ist? hab ne 3com netzwerkkarte drinne.. die treiber sind die aktuellsten die es im net für meine gibt!

    gruß
    Mark
     
  3. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Ja, und zwar macht das SP3 etwas Probleme mit "kritischen" Netzwerksachen, und das zählt auch dazu. Sind denn die DFÜ-Einstellungen so wie bei RASPPPoE empfohlen? Läuft w2k pro oder adv. server? Und sind die Treiber für die Netzwerkkarte bzw. den Netzwerkchip auf dem neuesten Stand???
     
  4. GigiDag

    GigiDag Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    12
    Ich verwende die Rasspoe Treiber für das DFÜ-Verbindungsprotokoll. Habe nur die T-Online Zugangsdaten. Mit den Treibern von T-Online habe ich es auch schon probiert, ist aber immer das selbe. Kann die Ursache auch noch eine andere sein??? :-/

    Gruß
    Mark
     
  5. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Das Problem ist bekannt und wird tatsächlich durch den "TDSLadap.sys" hervorgerufen, wenn Dich -T--- rausschmeisst!

    Vergiss die T---Software (dafür).

    Installiere Dir den RASPPPoE und es gibt keine Probleme mehr! ;)
    http://user.cs.tu-berlin.de/~normanb/

    [Diese Nachricht wurde von NRK am 15.01.2003 | 18:51 geändert.]
     
  6. GigiDag

    GigiDag Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    12
    hi,

    das kann schon stimmen. Ich bin bei T-Online und benutze natürlich eine Saugstube :o) Habe eMule am laufen.

    Hmm, kann man denn nichts dagegen machen? oder muss ich mich einfach nach 24std. selber disconnecten und wieder einwählen... das problem ist nur, dass es erst seit neustem ist, davor lief emule auch ohne probs.

    Gruß
    Mark
     
  7. proenen666

    proenen666 ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    hi,
    solltest du aol nutzen, liegt der fehler wohl bei der 24 h - trennung und vermutlich wird noch ein download-programm oder filesharing-too a la edonkey etc genutzt.
    die kommen dann nicht damit zurecht, dass auf einmal keine daten mehr ankommen - war im bekanntenkreis leider auch öfters der fall.
    wobei mir die fehlerbeschreibung auch schon unter t-online vorgekommen ist.
    hatte ähnliche probleme unter win98 se...mit win xp funktioniert nu alles so wies soll
    mfg
    holger
     
  8. proenen666

    proenen666 ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    hi,
    hmm...also über den provider sagst du leider nichts...
    solltest du allerdings mit aol - online sein , könnte die lösung bei der aol-software liegen...hatte selber unter win98 das problem mit der zwangstrennung.
    nach 24 h trennen einen die meisten provider bei ner flatrate, und je nachdem wird entweder windows oder ein gerade mit downloads-beschäftigtes programm den blue-screen produzieren.
    im bekanntenkreis sind z.b. emule edonkey etc. für so ein verhalten berüchtigt.
    woran der fehler im einzelnen liegt kann ich dir leider auch so nicht sagen.
    aber du wirst wohl nicht drum rum kommen, mal unter verschiedenen umgebungen (download-programm an / aus etc.) die 24 h - trennung "live" mitzuerleben, um zu vergleichen wann der fehler auftritt und wann nicht
    viel glück dabei
    p.s. unter win xp waren die fehler bei mir nicht mehr vorhanden, aber nur deshalb das OS wechseln ist natürlich übertrieben
    mfg
    holger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen