1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach 6 DVD kopieren geht mein PC in die Knie

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von reima, 19. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Hallo
    Habe mit Instant Copy in 2 Tagen 6 DVD kopiert a 4,3 Gb, jetzt läuft mein PC nur noch sehr langsam, mein Windows startet sehr langsam. Habe 2,6 Ghz,1GB Ram, 160 GB Platte. Wieso läut er mit angezogener Handbremse und wie kann ich meinen PC wieder flott bekommen, brauche dringend Hilfe.
    Danke
    reima
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    schaust halt einmal im Gerätemanager (deine genaue Windows-Version willst du ja nicht bekannt geben) ob deine Festplatte im PIO-Modus läuft statt im Ultra-DMA Modus. Eventuell hat der Treiber zurückgeschaltet wegen eine zu hohen Error-Rate.
     
  3. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Danke
    Habe XP, und wie kann ich evtl das Problem wieder beheben ?
    reima
     
  4. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Hallo
    Festplatte läuft im PIO Modus, wass kann ich jetzt tun ??
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.649
    Die IDE-Kanäle kannst du im Gerätemanager löschen und neustarten. Dass sollte in den meisten Fällen genügen und gegen schlechte Rohlinge hilft DVD-Identifier, mit dem man sie vor dem Brennen scannen kann. Das Tool liest sie aus und zeigt an, was mit dem Brenner möglich ist.
    Es zeigt auch den wahren Hersteller an. Wenn der nicht in der Liste der empfohlenen Hersteller des Brenners ist -> Rohlinge wechseln oder mit langsamerer Geschwindigkeit als auf der Packung draufsteht brennen.
     
  6. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Also nochmal: Sekundärer IDE Kanal laüft auf ULTRA DMA und primär läüft auf PIO Modus. Was mache ich jetzt ?? Wenn ich die Kanäle lösche, wie kann ich dann neu starten ??
    reima
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hier findest du eine ausführliche Anleitung zu dem Problem:

    http://www.michna.com/kb/WxDMA_D.htm

    Hast du kein SP2 für Win XP installiert ?. Eigentlich sollte der Treiber mit dem Ar**sch von alleine wieder hoch kommen wenn das Betriebssystem aktuell ist (installiertes SP2).. Microsoft hat in der Richtung einmal etwas geändert.
     
  8. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Hallo Wolfgang
    doch natürlich habe ich SP2, aber dein Link ist sehr inetressant, ich glaube mein Problem ist hier deutlich beschrieben, ich versuche es einfach mal
    danke
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.649
    Du brauchst nur den IDE-Kanal, an dem der brenner hängt zu deinstallieren. (rechte Maustaste)

    Lies aber mal die Beschreibung. Dann kommst du automatisch zu dem Punkt, an dem das Löschen des IDE-Kanals empfohlen wird.

    Nach dem Schließen des Gerätemanagerers kommt automatisch eine Meldung, dass Windows neugestartet werden muss, um die Änderungen zu übernehmen.
    Dabei wird der IDE-Kanals wieder neu eingerichtet. Treiber sind bereits im System vorhanden, so dass die Meldungen beim Starten nur rein informativ sind (wenn alles klappt :D)
     
  10. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Hallo Wolfgang 77 und Hallo deoroller
    Respekt !!!
    Bei mir war es der primäre IDE Kanal. Habe mich genau an die Vorschrift gehalten, und es funktioniert jetzt wieder einwandfrei.
    Nochmals vielen Dank an Euch beide, TOP- Leistung von Euch
    Reima
     
  11. reima

    reima Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    438
    Hi
    Ich bins nochmal
    Also ich habe das Problem nochmals auf der Windows Support Seite durchgelesen. Dort heisst es aber dass mit SP2 dieses Problem behoben ist. Aber anscheinend doch nicht ( wenigstens nicht bei mir), aber jetzt läufts ja wieder
    reima
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen