Nach Absturz Bildschirmeinstellung verändert

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von rawi65, 28. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rawi65

    rawi65 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Nach Absturz hat sich die Bildschirmeinstellung unter Win 98 von 1024 auf 640 geändert und alles ist riesengroß. Wenn ich die Anzeige ändern will, soll ein Neustart erfolgen, obwohl ich diese Option nicht eingestellt habe unter "weitere Optionen". Soll er neustarten, funktioniert das nicht, er fährt nur runter und bleibt dann stehen bei schwarzem Bildschirm und "Windows wird neu gestartet". Nur tut sich da leider nichts. Nach Ausschalten fährt er im abgesicherten Modus hoch.
    Was ist da passiert? Was kann ich tun? :aua:
     
  2. rawi65

    rawi65 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    vielen dank erstens; habe den aktuellen treiber gegen standardtreiber ausgetauscht - kein erfolg, dann wieder umgekehrt . auch kein erfolg, jedesmal das gleiche:
    Computer neu starten - fährt nicht richtig runter - übernimmt dadurch die neue Einstellung nicht.
     
  3. rawi65

    rawi65 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für den Support!
    Es hat sich herausgestellt, dass der Treiber der Grafikkarte nicht mehr richtig funktionierte, er musste neu geladen werden bzw. installiert werden. Durch den Absturz waren 2 Dateien nicht mehr auffindbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen