1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nach Absturz keine Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von lihasi, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lihasi

    lihasi Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo,
    brauche bitte bei nachfolgendem Problem dringend Hilfe.
    Nach dem Einlegen einer gebrannten CD gab es einen
    Rechnerabsturz. Das Hochfahren ging dann mit der Option
    - zuletzt bekannte Konfiguration verwenden.ö.s.ä.)
    Nun werden DVD-Laufwerk und DVD - Brenner nicht mehr angezeigt.
    Nach dem löschen der beiden Laufwerke im Gerätemanager
    werden diese beim Hochfahren auch erkannt. Allerdings
    steht dann im Gerätemanager nachfolgende Fehlermeldung:

    -Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)-

    Eine manuelle Installation des Gerätetreibers, vom Hersteller,
    bringt keinen Erfolg.
    Eine Neuinstallation des ASPI-Treiber ebenfalls nicht!

    Das System: WIN XP Prof, Athlon 2000, A7N8X,
    LG-GSA 4081B und Toshiba DVD-ROM SDM 1712

    Wer kann bitte helfen, Danke
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Exakt die gleiche Frage steht hier schon mehrfach gleich ein paar Zeilen tiefer!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen