Nach Absturz wird Laufwerk C:\ nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bongo11, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bongo11

    Bongo11 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    1
    Guten Morgen!
    System WIN XP Pro SP2 läuft seit Monaten reibungslos - bis gestern Morgen.
    Beim Versuch einer Yahoo Newsgroup beizutreten und dem Anklicken des entsprechenden Links in einer E-Mail (bekannter und vertrauenswürdiger Absender) stürzte der Rechner ab (Blue Screen).

    Nach erneutem Start bootet der Rechner nur noch bis zum Hinweis "Operation System not found".
    Während des Bootvorgangs wird die Seagate Festplatte (Laufwerk C:\) vom SCSI BIOS korrekt auf ID #0 angezeigt, allerdings steht jetzt am Ende der Zeile (unter SIZE BUS STATUS) "Start Unit Request failed".

    Im SCSI Select Utility unter VERIFY DISK MEDIA erscheint folgende Anzeige:
    "Unexpected SCSI Command Failure"
    Target SCSI ID: 0
    SCSI CDB Sent: 25 9x00
    SCSI Controller Status: 00h - No SCSI Controller error
    Target Status: 02h - Check Condition
    Sense Key: 02h - Not ready
    +Sense Code: 04h
    +Sense Code Qualifier: 00h

    Im BIOS und beim Versuch die Wiederherstellungskonsole von Windows XP einzusetzen wird das SCSI Laufwerk (Systemlaufwerk) C:\ nicht gefunden und die vorherige Festplatte D:\ (Samsung SP1203N) wird jetzt als Laufwerk C:\ angegeben (natürlich Ohne Betriebssystem).

    Leider finde ich beim Googeln auch keine Hinweise, die mich weiter bringen könnten. Wißt Ihr Rat?
    Danke und Grüße:aua:
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :idee: da ist die Platte wohl hinüber! :rip:

    btw: hättest Du "VERIFY DISK MEDIA" ausführen können, wären dabei alle Daten gelöscht worden - ist also zur Fehlerdiagnose nicht 1. Wahl! :rolleyes:
     
  3. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich würde sagen die Meldungen sidn normal. Dein XP findet die SCSI-HDD nicht mehr da der Treiber oder das warauf er aufbaut defekt ist.
    Ich würde mal versuchen eine XP-Reparatur durchzuführen (natürlich die F6-Taste für den SCSI-Treiber nicht vergessen!).
    Ob das was bringt = ? Ich traue da MS nicht.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    sorry, aber "Start Unit Request failed" hat mit dem OS oder gar Treibern überhaupt nix zu tun! da hilft kein OS-Reparaturversuch ... :rolleyes:
     
  5. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    @Scasi
    Ups, das hatte ich glatt übersehen, muß wohl mal die Brille aufsetzen :sorry:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen