nach anti-vir update Angriff mit backdoorprogramm - jetzt geht nix mehr

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von neogutenberg, 2. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neogutenberg

    neogutenberg ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute, ich weiss nicht mehr weiter. Hatte heute morgen nach einem update von anti-vir plötzlich warnung zu einem "backdoor programm". Seit dem geht nix mehr, was direkt mit xp zu tun hat. Ich komme ins Internet nur über "im web nach Programmen suchen", aber nicht über IE6. Kann Word oder Exel nicht öffnen, aber Dateien, die in Word geschrieben sind...
    Keine Systemwiederherstellung möglich. Alles was unter Programme steht wird beim anklicken nach einer Möglcihkeit mit der es geöffnet werden kann gesucht. Wollte xp drüber installieren - führt er nciht aus, da er nicht öffnen kann. genauso bei Neuinstallation, nix zu machen. Wollte Antivir neu installieren, macht er nicht. Was kann ich tun? Hilfe
    thx neo
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    versuche es mal im abgesicherten Modus(F8 beim hochfahren). Erstelle mal ein Hijackthis-Logfile wie hier beschrieben:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html
    und schicke den Link von der automatischen Auswertung hierher. Stelle dich aber schon mal mental darauf ein das du formatieren musst.

    Grüße Jasager
     
  3. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Erst einmal im Bios den Virenscanner deaktivieren, das ganze sieht mir eher nach einer Überreaktion entweder von dir oder von deinem Virenscanner(was ich nicht so ganz glauben kann) aus, bei einem Backdoortrojanerbefall passiert schon viel aber nicht das was du beschreibst. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen