1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach BIOS-Update geht nix mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von magforce, 29. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magforce

    magforce Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    18
    SOS!!!!!!!!SOS!!!!!!!!SOS!!!!!!!!SOS!!!!!!!!SOS

    Habe ein M6VBE 1.x (BioStar) board laut einem Testscript! Ich habe mein BIOS aufgrund der Tatsache, dass es nicht meine 40 GB Festplatte erkennt , mit einen Update (M6VBE 1.0) geflashed! Doch nix passiert beim Neustart des Rechners! Die LED\'s leuchten abwechselnd und es kommt ein Geräusch als ob ich ne Zonk gewonnen habe! Ich habe das Update genau nach Anweisung geeflashed!

    War es überhaupt das richtige Update?
    Was kann ich tun, um den Rchner wieder zum leben zu erwecken?

    Es ist echt wichtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    BITTE HELFT MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    [Diese Nachricht wurde von magforce am 29.08.2002 | 14:33 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wenn Du Dein Board retten kannst dann bitte mal auf den zentralen großen VIA chip schauen :
    Es gibt nämlich zwei Versionen des Boards - eines mit VIA 692 Chipsatz und ein neueres mit 693 chipsatz was anscheinend ein anderes Bios benötigt .
    Das letzte 693 Bios könnte Platten bis 64Gb unterstützen .
    Falls nicht dann kannst Du bei www.wimsbios.com im Forum das Bios bis 64Gb oder bis 128GB patchen assen - die konnten schon vielen Leiten helfen .
     
  3. magforce

    magforce Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    18
    Man nehme eine alte ISA Grafikkarte, klemmt alle Platten und Laufwerke ab (bis auf das Floppy Disk) und startet den Rechner neu!

    Er bootet sein NOT-BIOS und verlangt nach einer System-Disk! Hier müssen folgende Daten oben sein: Command.com, awdflash.exe, oldbios.bin und eine selbst geschriebene autoexec.bat!

    In dieser muss lediglich der Befehl aufgerufen werden, dass das awdflash gestartet wird!

    Und dann kann man wieder das alte Bios raufspielen!

    MAL SCHAUEN OB ES KLAPPT!?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen