Nach ca. 1.5 Stunden stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hugi, 26. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hugi

    Hugi Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Ich habe da einen "älteren" Computer. (1 Ghz, 256 RAM etc.)
    Der ist schon bisschen älter und hatte Windows 98 drauf. Jetzt habe ich und ein Kolleg neu formatiert und XP drauf getan. Alle funktioniert, wenn auch bischen langsam ;)
    Aber nach einer gewissen Zeit stürzt er zusammen und ich muss ihn neu starten, beim Neustart, sag er mir, dass er unbedingt die System Diskette braucht. Da ich keine Diskette habe, schalte ich ihn aus, nach einer gewissen Zeit kann ich ihn wieder einschalten und er startet ganz neu ohne das er was fragt.
    Kann mir einer helfen? :)

    Es steht Disk Boot Failure, Insert System Disk and Press Enter.
     
  2. Hugi

    Hugi Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Ich glaub es ist die Festblatte habe. Hatte vorher schon mal ein problem mit 98 auf zustaren.
     
  3. train01

    train01 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo Hugi,

    das scheint mir kein Problem von Windows XP zu sein, vielmehr glaube ich an ein Hardware-Problem. Dieser plötzliche Absturz nach einer gewissen Zeit deutet auf Hitze-Probleme des Prozessors oder des Mainboards hin. Ein Tipp hierzu: Öffne mal das Gehäuse und beobachte dann das Verhalten. Ist evtl. ein Lüfter nicht mehr in Ordnung, verstaubt usw.?
    Hoffe du bringst das wieder hin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen