1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nach ca. 5-10min stürzt bei mir guldwrs und wc3 ab

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von t-k3r2054, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. t-k3r2054

    t-k3r2054 ROM

    Nach ca. 5-10min stürzt bei mir guldwrs und wc3 ab...mein bildschirm wird schwarz und im mikro hört man nur noch krachen und dann nichts mehr! pc fährt aber nicht runter.

    Pc: amd athlon x2 3800+
    1024mb DDR-400 Infineon
    GeForce NX-6600Gt
    Samsung 250Gig S-ATA2
    Mobo ASUS A8N-SLI-Deluxe
    Bios Phoenix v. 1.014(die neueste vor der aktuellen beta)

    windows xp-home edition+ SP2+ T1000 DSL

    Helft mir bitte!! ich werd hier noch verrückt, meine kumpels levln mir schon davon...

    ----------------------------------------------------------------
    Anmerkung der Moderation:

    Bitte beim nächsten mal eine aussagekräftigere Überschrift wählen. Siehe auch http://www.pcwelt.de/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_forum_aussagekr%E4ftige%FCberschriften

    Gruß
    Nevok

    ----------------------------------------------------------------
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Hast du schon einen Stresstest gemacht, um einen Fehler aufgrund Übertaktung/Überhitzung auszuschließen?
    Prime95 und 3DMark 2003 / 2005 über längere Zeit laufen lassen.
    Den RAM mit MEMTest testen.
    Unter Sart/Ausführen dxdiag eingeben und alle DirectX-Tests durchführen, um die Grafikkartenfunktionen zu testen.

    Und vor allem: Ist das Netzteil stark genug? Leistungsdaten von 3,3V, 5V und 12V.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen