1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nach CD_ROMeinbau kein Booten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von marjoa, 15. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marjoa

    marjoa Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo!
    Habe folgendes Problem:
    Ein neuee Brenner sollte her. Aber: die Festplatte(Master) und das CD-ROM (Slave) sind an IDE 1 angeschlossen. Also habe ich den Brenner allein als Master an IDE 2, was noch leer war, angeschlossen. Nach dem Neustart blieb der PC am ersten Bildschirm hängen und bootete nicht weiter. Welche Einstellungen im Bios muss ich denn vornehem, damit er wieder bootet. Ist IDE 2 aktiveirt, wenn ein Gerät angeschlossen ist?. So genau weiß ich das nämlich nicht. Bevor ich einen Fehler mache, und den PC zerschiesse, frage ich lieber im Forum nach. Ich habe im BIOS noch nicht viel herumgespielt.
    Danke schon mal

    Joachim
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  3. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Trau dich ruhig ins Bios. Soviel kann da auch nicht passieren. Du solltest Dir vielleicht merken was Du verstellst so das Du Änderungen rückgängig machen kannst.
    Wenn der Brenner allein auf ide 2 ist kannst Du ihn testweise auch mal auf slave jumpern. Außerdem wäre die Fehlermeldung beim Booten hier interessant.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen