Nach Crash kein deutsches Tastaturlayout

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Boersenfeger, 2. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Leute!

    Folgendes Problem!

    Nach Registryfehler und Neuaufbau der User.Dat habe ich das englische Tastaturlayout. :(
    Eigentlich startete mein Compi ohne Autoexec.bat und Congfig.sys.

    Ich weiss aber, das durch einen Eintrag dieses Layout wieder in Deutsch umgestellt werden kann.
    Nur wie heisst der genaue Eintrag und in welche Startdatei kommt er?

    Ausserdem erhalte ich beim Aufruf einer WORD Datei folgende Fehlermeldung:

    Das mit dieser Datei assoziierte Programm konnte nicht installiert werden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

    Es gibt keinen Administrator, weil, das bin ich! :aua:

    Aehnlich verhaelt es sich mit PDF Dateien und allen Anwendungen der Officefamilie.
    Ich brauche echt Eure Hilfe :bet:


    Vielen Dank im voraus

    Gruss Boersenfeger
     
  2. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    in AUTOEXEC.BAT
    keyb gr,,c:\windows\command\keyboard.sys
    in CONFIG.SYS
    country=049,850,c:\windows\command\country.sys

    mfG George
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, GeorgeKing!
    Vielen Dank für den Tipp!
    Das Problem lag darin, das in der Systemsteuerung Reiter Tastatur die deutsche Version irgendwie gelöscht war. Habe sie von der Installations-CD nach installiert. Jetzt funktioniert es wieder einwandfrei. Die Einträge hatte ich auch vorher schon in den angesprochenen Dateien stehen!
    Vielen Dank
    Gruß
    Börsenfeger :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen