Nach Domain-Klau: Ebay prüft Fakten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von vampir-biber, 8. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vampir-biber

    vampir-biber Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    128
    EBay ist da, damit Menschen Dinge untereinander verkaufen können. Und es ist eine gewaltig grosse Plattform, das weiss praktisch jeder der einen PC benutzt. Es gibt sogar Leute die dank EBay ihren Lebensunterhalt verdienen, es gibt sogar Leute die Veranstaltungen organisieren für künftige EBay Nutzer.

    Dieser Schüler hat das GANZ GENAU gewusst! Ich würd mal sagen pro Stunde die EBay nicht erreichbar gewesen war, 300 € Schadenersatz, 2000 € Schaden allgemein an EBay und von mir aus noch 50 - 70 Stunden Sozialarbeiten.

    So würde ich deren Strafe ermessen, dass muss aber jeder selber wissen.
    Und nein, ich benutze EBay nicht, und nein ich hab keinen Schaden davongetragen (nicht mal durch Sasser)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen