1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach Einbau v. 2.Platte geht nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Magic2000, 25. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magic2000

    Magic2000 ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    2
    Ich habe mir einen neuen Rechner mit Gigabyte GA7-DX Board (Chipsatz AMD761) und einer Maxtor 34098H4 (ATA 100) Platte gekauft. Als BS ist Windoes Me installiert.
    Ich habe dann noch eine 2. Platte (Seagate-ATA 33) eingebaut.
    Da das mitgelieferte Kabel zu kurz war, hab ich ein anderes 40pol. Kabel angeschlossen.
    An dem mitgeliefertem Kabel fiel mir auf, daß es zwar den normalen 40pol. Stecker hatte, das Kabel aber dünnere Adern hatte jedoch 80pol. war.
    Anschließend wollte ich die Kiste hochfahren und seitdem habe ich nur noch Probleme.
    Es dauert nun ewig bis der Rechner überhaupt irgendetwas tut und dann startet er lediglich ScanDisk.
    Innerhalb von ScanDisk passiert dann auch nicht all zu viel.
    Er zählt extrem langsam die Dateien hoch.
    Nachdem er nach ca. 2 Std. erst bei ca. 2% angekommen ist, habe ich das Ganze beendet.
    Auch wenn ich die 2. Platte wieder ausbaue passiert nicht mehr.

    Hat jemand einen Rat ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen