1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nach Formatieren 70 GB verschwunden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ColdZero, 15. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ColdZero

    ColdZero Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    128
    Ich habe formatiert und als windows XP wieder drauf hatte ergab sich das Problem, das von meinen einztigen partitionen [ C=40GB und D=160 GB ] auf der D-Partitione 70 GB verschwunden waren und es jetzt so aussieht : C= 40GB D=90GB
    IDE Kabel hab ich bereits gechakt bitte helft mir danke im vorraus!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Was siehst du in der Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung|Verwaltung|Computerverwaltung|Datenträgerverwaltung)
     
  3. ColdZero

    ColdZero Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    128
    Windwos CD: Windows XP Professional
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Sp2 installieren
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    ... und den 48-Bit LBA-Zugriff hast du vergessen..
    Addiere einmal die zwei Partitionen C= 40GB + D=90GB, ergibt ziemlich genau den Grenzwert den dein altes XP unterstützt (137 Gigabyte).

    Aktivieren von 48-Bit-LBA-Unterstützung für ATAPI-Laufwerke in Windows XP:
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;303013

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen