Nach formatieren der 200 GB Platte nur noch 128 GB unter XP Prof, wo ist der Rest hin??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von purligirl, 26. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. purligirl

    purligirl ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Xp Prof mit Formatieren Platt gemacht.
    Mein Problem ist ich habe eine 200 GB Festplatte, immer wenn ich sie Platt mache habe ich bloss noch 128 bis 131 GB Festplatten Speicher übrig, hab schon vieles versucht das es wieder anders wird, aber wo ist der Rest 55 bis 60 GB hin???
    Und wie bekomme ich es wieder bzw kann es wieder richtig herstellen....
    Platt machen tu ichs meistens mit Bootdisk bzw win 98 CD, dannach hau ich die XP CD rein & die formatiert ja selbst.
    Aber nie 200 GB. HLIFE.........
    Danke

    gruss
    purligirl
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  3. weltweit

    weltweit Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    amduser gut das du den link noch mal gepostet hast kann man gar nicht oft genug schreiben weltweit
     
  4. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo Purligirl, dies ist nunmal so wenn man WinXP installiert, muss man eine erste Partition unter 137GB wählen, was ich persönlich als Quatsch ansehe, da eine erste Partition über 15GB für WinXP (sehr hoch berechnet) durchaus überflüssig ist, da man am besten für die zusätzlichen Programme separate Partitionen anlegt!
    Der Trick dabei ist, dass mann am besten nach der Installation von WinXP (nur die erste Partition) inklusive SP1 und Chipset-Driver den restlichen Platz der HD Partitionieren, insofern, dass Hardisks über 137GB vom jeweiligen Mainboard auch unterstützt werden!
    Zudem kommt noch hinzu, dass wenn man einen PCI-ATA Controller verwendet, wie in meinem fall, mann auch unter WinXP eine HD über 137GB soffort Partitionieren kann ohne das geringste problem!
    Also meine Schlussvolgerung, das Problem liegt hier in meinen Augen nicht bei MS, sondern bei den Mainboard-Herstellern, da auch meine 200GB-HD im externen 2fach-Gehäuse, ohne probleme erkannt wird, und auch wie ich will Partitioniert werden kann!

    Mein Board ist das Intel D845EBG2L und der ATA-Controller ist Promise Ultra 133TX2!!!!!

    :rolleyes:
     
  5. purligirl

    purligirl ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    hi,
    hm du meinst also, das man es kleiner Patitionieren soll, dann könnts klappen, hmm....
    Einen versuch ises wert, danke

    purli
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen