"Nach Hause telefonieren" abschalten.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Josch K., 8. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Josch K.

    Josch K. Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo Leute,
    habe das Problem wie alle anderen sicherlich auch. Es muß doch einen Weg geben das ganze abzuschalten. Was geht Microsoft die Farbe meiner Socken an.
    Danke und Gruß Josch
     
  2. ast

    ast Guest

    über start / ausführen eingeben:
    regsvr32 /u %windir%\system32\regwizc.dll
    damit wird das "Nach Hause telefonieren" unterbunden
    das sollte nach jedem Systempatch wiederholt werden
     
  3. KaiserAugustus

    KaiserAugustus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    also ich habe eine Firewall installiert, die nach jeder Einwahl ins Internet feststellt, dass irgendein "Programm für Dienste und Anwendungen" aufs Internet zugreifen will, und ob ich das erlauben wolle.
    Ich verneine das stets, und habe keine Funktionseinschränkungen, was mir zeigt, dass dieses Programm nicht für den Internetzugang an sich benötigt wird.
    Weiterhin befindet sich das Programm, das den Zugriff erbittet im Windows-Verzeichnis, es heist "Services.exe"
    Toller Service kann ich da nur sagen.
    Augustus
     
  4. DarkCounter

    DarkCounter Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    104
    Was spioniert W2K denn aus? Wär mir neu, dass das OS das von sich aus tut?!?

    Gruss
    DC
     
  5. KaiserAugustus

    KaiserAugustus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    eigentlich ist das eine Riesenschweinerei, was Microsoft da macht. Ich frage mich ob das rechtlich nicht unterbunden werden kann, dass MS regelmässig auf allen Rechnern spioniert, die ein Windows drauf haben.
    Stellt Euch vor, Ihr kauft ein Auto, und der Autohersteller klinkt sich ab und zu in Eurer System ein, und zeichnet auf, wo Ihr so rumfahrt. Aber wer weiss, vielleicht kommt das ja auch noch.
    Also, wenn irgendwie möglich bin ich ein totaler Befürworter, dieses Ausspionieren zu unterbinden.
    Weiss einer, wie das genau unter Win2k ist, gibts da auch Tools?
    Augustus
     
  6. RN

    RN ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    Danke für den LINK, mich nervt die ständige Bettelei von XP zum Verbinden nämlich auch!!!!
    MFG Ralf
     
  7. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Hi Josch,
    für genau dieses Problem gibt es das Tool XPAntispy 3.3!
    Link: http://www.xp-antispy.de/XPAntiSpy3-Deutsch.zip

    Big_Berny
    [Diese Nachricht wurde von Big_Berny am 08.12.2001 | 19:52 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen