Nach Neiinstallation kein zugriff auf alte Benutzerkonten mehr =(

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Auron, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Auron

    Auron Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    Ja wie schon gesagt ..
    Hab windows xp neu raufgehaun (ohne zu formatieren) und nu kann ich unter C / Dokumente und Einstellungen / Blubberloo / Desktop
    auf den Ordner "Desktop" nicht mehr zugreifen :heul:
    Es folgt nur die Meldung "Zugriff verweigert"
    Es waren wirklich wichtige dateien auf dem Desktop, die ich unbedingt brauche!
    Ich bin bereit, alles zu tun! Bitte helft mir :bet:

    mfg euer
    Auron
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Start > Hilfe > Index > Besitzrecht, Besitz übernehmen, Berechtigung
     
  3. Auron

    Auron Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    öh, da find ich aber nix passendes, geht das nu oder nicht?
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und dein Problem ist...?
     
  5. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Rechteübernahme nach Neuinstallation
    http://www.8ung.at/chip-xpfaq/sicherheit.html#7.2.
    Zuerst unter "Ordneroptionen" den Haken bei "Einfache Dateifreigabe verwenden" entfernen (gilt nur für XP Prof.). Danach einen Rechtsklick auf den "gesperrten" Ordner durchführen. Im Kontextmenü "Eigenschaften" wählen, Register Sicherheit auswählen, Erweitert anklicken, Register Besitzer auswählen, bei 'Besitzer ändern auf' deinen aktuellen Namen auswählen, Haken bei "Besitzer der Objekte und..." setzen und schließlich auf "Übernehmen" klicken.

    Ist dies nicht möglich (XP Home), dann im abgesicherten Modus (beim Booten F8 drücken) starten und die Dateien wie oben beschrieben auf den "Administrator" übertragen. Nach einem anschließenden Neustart (normaler Modus), die Dateien vom "Administrator" übernehmen.

    Alternative zu XP Home: XP File Security Extension http://www.fajo.de/portal/index.php]Homepage, das zeigt das entsprechende Register auch so an.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ach ja, XP mit seinen Eigenheiten... Aber genau deshalb sollte der TO ja in seiner Hilfe nachsehn. ;)

    Unter Win2000 is das alles viel einfacher. Vor allem dass man bei XP Home sogar solche Umwege braucht, was haben die sich dabei gedacht? Nicht viel offensichtlich.

    [​IMG] Ich freu mich ja schon soo auf Vista. Da gibts die Funktion dann wohl gleich gar nicht mehr... :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen