Nach Neuinstallation 0kB-Dateien

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SteffenSchmidt, 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SteffenSchmidt

    SteffenSchmidt Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    38
    Hi,

    hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest, ich hatte eins. Jetzt mein Problem:

    Nach der Neuinstallation von WindowsXP auf der ersten Partition habe ich meine Eigenen Dateien wieder von der zweiten Partition auf die erste kopiert. Nachdem ich dann die beiden Partitionen wieder mit PartionMagic zu einer zusammengefügt habe, haben ein Großteil (aber nicht alle) der Dateien auf einmal eine Größe von 0 kB. Vorallem sind alle Office-Dokumente davon betroffen, aber auch einige Zip und Rar-Archive.
    Gibt es im Handel ein Programm, mit dem man die Dateien wieder reparieren kann.

    Wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2003
    Tschüssi Steffen
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Keine Agnung welche Version es ist. Keine Daten ist auch ein kleines Bichen gelogen gewesen. Aber das die Boot.ini auf der Bootpartition weg war asl ich irgendwo eine Partition eingeschoben habe war zu verschmerzen. Ich setze es nur nicht mehr ein, weil ja jetzt alles so istz wie es sein soll.

    Gruß
    Christian
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    na ja , wenn du PM7 oder PM8 hast, schenks mir einfach.
    Ich plag mich gern damit rum
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Wenn nach dem Zurückspielen des Backups die Dateien 0 kb gross sind, dürfte es kein PM-Problem sein.
    probier mal drive rescue:
    http://home.nexgo.de/christian_grau/rescue/index.html
    oh, gibst nicht mehr, na ja, ich kanns dir auch per email schicken.

    falls du eine NTFS Partition hattest, gibts auch noch
    r-studio bei www.r-tt.com .Mit der demo version kannst du ja mal
    checken, ob noch was zu retten ist, bevor du das Ding kaufst
    [Diese Nachricht wurde von Relax am 13.01.2003 | 22:00 geändert.]
     
  5. SteffenSchmidt

    SteffenSchmidt Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    38
    Hat jemand noch eine andere Hilfe für mich. Habe nämlich dadurch ein riesiges Problem.

    Tschüssi Steffen
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    Mit PM hab ich noch nie Daten verloren!!!
    Warum weil es in der Schublade und nicht auf dem Rechner schlummert:-)))))

    Sorry, aber einen guten Rutsch.

    Gruß
    Christian
     
  7. SteffenSchmidt

    SteffenSchmidt Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    38
    Nein, ich habe ein Backup gemacht. Aber selbst nach dem Zurückspielen des Backups sind die Dateien 0kB groß. Ich weiß aber nicht, ob die Daten schon gleich nach der Installation von WindowsXP schon 0kB waren.
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Nachdem ich dann die beiden Partitionen wieder mit PartionMagic
    >zu einer zusammengefügt habe, [...]

    Spiel das Backup zurück. Steht auch so in der Dokumentation zu PM. Du hast kein Backup gemacht? Selber Schuld. Oder etwa doch die Zahlreichen User hier im Forum die immer wieder behaupten "Mit PM hab ich noch nie Daten verloren" Muhahahaha

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen