1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nach Neuinstallation keine Kontakte mehr in Outlook

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Go4Gold, 28. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Hallo zusammen!

    Habe folgendes Problem. Hab gestern meinen Rechner neu aufgesetzt. Zuvor natürlich alle Email, Favoriten, Kontakte, usw. gesichert.

    Nach der Neuinstallation hab ich dann die Kontakte in Outlook wieder eingefügt. So weit so gut. Aber wenn ich ne neue E-Mail verfasse und dann auf´s Adressbuch zugreifen will, kommt folgendes: "Die Adressliste kann nicht angezeigt werden. Der mit dieser Adressliste assoziierte Kontakteordner wurde verschoben oder gelöscht, oder Sie haben keine Zugriffsrechte."

    Ursache könnte sein, dass ich einen neuen Benutzernamen gewählt habe, aber man doch bestimmt dieses Problem beheben, oder? Ich find bloß nix in den Optionen, wo ich das einstellen kann.

    Wäre für Hilfe sehr dankbar!

    Daniel
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Nur, um sicher zu gehen. Du meinst MS Outlook und nicht Outlook Express?
     
  3. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    ja richtig.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    gebe doch einmal bekannt welches Outlook du verwendest, inklusive installiertem Servicepack.. also Outlook 2000 SP3.. oder Outlook 2003 SP2.
    Da stellt sich die Frage wie du das gemacht hast, über Export / Import ?

    Hier gibt es eine Info zu Outlook 2000, die Fehlermeldung kommt wenn die "outlook.pst" (Datenbank) verschoben wurde:

    http://support.microsoft.com/kb/251416/de

    Hier gibt es diverse Lösungen zu deinem Problem.
    http://www.office-loesung.de/ftopic7211_0_0_asc.php
     
  5. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    danke, jetzt geht´s wieder :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen