Nach Neuinstallation Ordner "Eigene Dateien" nicht mehr zugänglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hawk4911, 4. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Hallo!
    Ich habe nach einer zerschossenen Win XP Version eine Neuinstallation selbigen Betriebssystems, auf einer neuen Partition, durchgeführt. Es hat alles prima funktioniert, außer, dass ich jetzt nicht mehr auf den alten Ordner "Eigene Dateien" zugreifen kann. Es kommt die Meldung, dass ich keine Berechtigung habe auf diesen Ordner zuzugreifen. Kann mir da jemand helfen?
    Danke!

    Gruß,
    Stefan
     
  2. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Danke für die prompte Antwort!
    Leider hat es nicht geklappt. Ich bin auf "Freigabe und Sicherheit" gegangen und habe dann die Karteikarten "Freigabe", "Allgemein" und "Anpassen" gefunden. leider war nichts zu sehen von einem weiteren Punkt "Sicherheit". Bin ich blind? :rolleyes:
     
  3. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Ja auf dem betroffenen rechner läuft XP Home!
     
  4. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Im Abgesicherten Modus hat es funktioniert!!
    Nochmal Danke für deine Hilfe!

    Stefan
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Hi MM,
    der Tipp war eigentlich einen grünen Knubbel wert :D
     
  6. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Tja, FullACK oder wie dat auf neumodisch heißt ;),
    MaxMaster ist einfach :spitze:

    Schönes Wochenende, für Alle !
     
  7. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen