nach neuinstallation von win 98 bleibt er ca. 20-30 sec. beim hochfahren stehen ohne.

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Trantüte, 10. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hi

    ich habe gerade win 98 auf nem alten rechner (133mhz) 65 mb ram neu installiert. leider lässt er sich beim hochfahren ne menge zeit. er bleibt einfach bei dem windowsbild stehen wartet ca. 20-30 sec. ohne das er auf irgenwelche laufwerke oder sonst was zugreifen würde. er mach einfach gar nichts.

    kann ich das irgendwie verhindern?

    ob es vorher so war weiß ich nicht.

    und wie heißt die option in bios die den rammtest ausschaltet? ich habe leider nichts derartiges gefunden.

    wäre schön wenn mir jemand helfen kann :)

    mfg david
     
  2. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    65mb ram ist natürlich auch ein haufen holz an arbeitsspeicher, da verläuft sich der rechner schon mal. zumal er mit 133MHz auch eine echte Rakete ist..

    Im Ernst, sieh mal nach, ob er versucht, ein Netzwerk zu suchen. Ob diese Netzwerkeigenschaft eingestell ist, bekommst Du am einfachsten raus, wenn Du mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz klickst und im Popup dann was mit Netzlaufwerk erscheint.

    Dann gibt es irgendwo in der Systemsteuerung die Möglichkeit, das abzuklemmen.

    Viel Erfolg

    Michael
     
  3. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hi mak

    treffer und versenkt :)

    da steht was mit netzlaufwerk verbinden und netzlaufwerk trennen. leider soll er ans netzwerk angeschlossen werden. deshalb kann ich das wohl nicht ausschalten.

    aber ich bin begeistert das ich jetzt weiß woran es liegt nochmals danke dafür ;)

    mfg david
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hast Du dem Ding schon eine feste IP verpaßt oder soll er sich die auch immer wieder neu selber besorgen? Kostet auch Zeit.

    MfG Raberti
     
  5. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    @raberti

    wie das genau mit dem netzwerk hier funktioniert weiß ich leider nicht genau.

    mfg david
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    http://www.windows-netzwerke.de/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen