nach "onclick="window.open" kein javascript mehr möglich??? HILFFFFE!!!

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von scwd, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scwd

    scwd Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    110
    Moin,

    habe mi folgendem Befehl ein Fenster geöffnet,
    indem ich meine Seite darstelle.

    PHP:
    onclick="window.open('http://ba.htm', 'Name',
    'toolbar=no,status=no,
    Jetzt habe ich jedoch Probleme wenn ich Java
    Scripts benutze... kann es sein, dass man innerhalb
    eines solchen Fensters nicht mehr mit js arbeiten kann?

    mein problem:

    PHP:
    <td><div align="center">
    <
    a href="#"><img src="
    [url]http://.../t_01.jpg[/url]" 
    width="130" height="98" 
    border="1" onclick="window.open('http://.../01.jpg', 'Name',
    'toolbar=no,status=no,
    menubar=no,width=820,
    height=620')"
    ></a></div></td>
    damit will ich von einer bilderseite bilder öffnen.
    (klick darauf und sie solen aufgehen) dies
    funkioniert offline wundebar, aber sobald ich
    online von dem kleinen fenster der page auf diese
    seite linke, passiert nix mehr. jemand vielleicht
    ne andere idee?

    ist natürlich KEIN PHP!!! Hab das nur wegen
    dem Code Modus gemacht!

    vielen dank schonmal im vorraus!
     
  2. scwd

    scwd Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    110
    jetzt motz hier mal nicht so rum...

    wie mach ich die denn?

    <br> frisst er nicht..?!


    achja: es funzt - du bist der held des 24.05.2004 ! :bet:
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    rede dich nicht raus und mache endlich die Zeilenumbrüche hier rein. Das kann man ja überhaupt nicht vernünftig lesen ohne "Schieberei".
     
  4. scwd

    scwd Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    110
    Moin,

    danke erstmal.. ich werde es gleich ausprobieren! Info folgt dann..

    wie ich mir in einem anderen Post habe sagen lassen, liegt das mit den zeilenumbrüchen nicht an mir... sondern an dieser

    ich zitiere user xy "scheiss forumsoftware" ... also tut mir leid!
     
  5. Univacs

    Univacs Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    147

    Aha. Jetzt beginne ich langsam zu verstehen, was Dein Problem ist.

    > Woran kann das liegen?

    Da liegt der Hase im Pfeffer:

    onclick="window.open('http://ba.htm', 'Name',...

    onclick="window.open('http://.../01.jpg', 'Name',...

    Beide Fenster heissen gleich, mit unterschiedlichen Namen sollte es wie gewünscht funktionieren.


    BTW: Das nächste Mal möchtest Du bitte ein paar sinnvolle Zeilenumbrüche in Dein Posting einfügen. So ist es mit einer Standardauflösung von 1024x768 kaum lesbar.
     
  6. scwd

    scwd Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    110
    ja richtig... den habe ich laufen - aber auch wenn ich diesen ausschalte und neustarte gehts nicht.

    ausserdem benutze ich den gleichen code auf meiner andern page auch, da wird es aber von einer ganz normalen html seite gestartet, und nicht aus so einem fenster. da funktionierts auch mit popup blocker und firewall!

    also kann es ja daran auch nicht liegen, oder?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Zitat:

    "... dies funkioniert offline wundebar, aber sobald ich online von dem kleinen fenster der page auf diese seite linke, passiert nix mehr. jemand vielleicht ne andere idee?"

    vermutlich hast du einen PopUp-Blocker oder eine Firewall-Software mit entsprechenden Funktionen laufen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. scwd

    scwd Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    110
    MOin,

    danke erstmal für die Antwort... aber es löst mein Problem leider immer noch nicht.

    Ich glaub ich erkläre das nochmal...

    ich öffne von einer startseite "index.htm" das bewusste fenster mit
    PHP:
    onclick="window.open('http://ba.htm', 'Name','toolbar=no,status=no,
    dort wird die seite mit den pics reingeladen (bla.htm). auf dieser seite benutze ich den bewussten befehl
    PHP:
    onclick="window.open('http://.../01.jpg',  'Name','toolbar=no,status=no,menubar=no,width=820,..
    Klicke ich jetzt auf bild nr. 1, öffnet sich dieses nicht in einem neuen fenster, sondern wird direkt in dieser seite geldane. als hätte ich target="_self" angegeben. Hab ich abe rnicht... der browser scheint diesen befehl mit "onclick="window.open".... gar nicht zu beachten?

    Woran kann das liegen?
     
  9. Univacs

    Univacs Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    147
    > kann es sein, dass man innerhalb eines solchen Fensters nicht mehr mit js arbeiten kann?

    Nein.

    mein problem:
    > <img src="http://.../t_01.jpg"... onclick="window.open('http://.../01.jpg', 'Name',...

    Der Eventhandler hat im <img>-Tag nix verloren. Das mag im IE funktionieren, weil der jeden Dreck frisst, in anderen Brausern jedoch nicht.

    Richtig wäre: <a href="#" onclick="window.open(url,name,parameter); return false">
     
  10. scwd

    scwd Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    110
    ahja...

    auch eine variante.. :D

    ist schon hart, man kann es auf 1000 arten machen!
     
  11. Gast

    Gast Guest

    ach übrings, wenn du per script in ein fenster schreiben willst....

    PHP:
    function baeh()
    {
    [
    b]fenster[/b] = window.open("_blank","xyz","width=400, height=300");
    with(parent.[b]fenster[/b].document)
           {
             
    open();
             
    write("Hallo");
             
    wirte("<h1>Hallo?</h1>");
             
    close();
            }
    }

    ....

    <
    a href="#" onClick="baeh()">Mach mal</a>

    oder
    <a href="javascript:baeh()">Mach mal</a>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen