Nach Outpost Firewall pro nur Probleme!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von metalas, 9. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Bisher hatte ich die Oupost firewall Free und Netscape,ohne Probleme.Hab mir dann gestern die Pro test version Heruntergeladen,um,was sonst,die zu testen.Alte deinstalliert,und dann kahm immer diese Meldung das die Firewall noch Aktiv ist und ich Neuastarten muss und wieder Setuo starten,obwohl die nicht aktiv war.naja nach einpaar mal neustarten usw. hat es geklappt.Dnan wollte ich Netscpae starten und alle setien wurden fehlerhaft angezeit.Auf einmal lief der Internet Explorer auch nicht ehr normal z.B. bei Google wurde das Google Bild nicht angezeigt.Hab dann was weiss ich wie oftNetscpae neue installiert,immer das gleiche Problem.Outpost raus,das gleiche.Dann wollte ich wieder die alte Version installieren,gleiche Meldung,gleiches Problem und bis jetzt hab ich die nicht raufinstalliert.Ausserdem hab ich Netscape deinstalliert,ist nicht in Software,aber es ist nicht deinstalliert!Was kann ich jetzt machen?
     
  2. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Ich weiss nicht was da gefragt wurde ,wollte einfach weitersurfen,und hab dann einfach auf OK gedrueckt.Naja mein Fehler.Ich hab jetzt auch alles in Netscape und Oupost abgesucht und ausprobiert,bin aber nicht weitergekommen.Immer wenn ich da Klicke wo normalerweise ein Bild ist und dann Grafik Anzeigen wähle steht das das Bild fehler beinhaltet oder so.Und dass bei allen Seiten und allen Bildern.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Du widersprichst dir. Ich erinnere an dein Posting:
    <I>da stand etwas auf englisch,das die Firewall etwas will,aber das war ne Netscpae Meldung(kanns nicht anders erklären).Da hatte ich 3 Punkte und musste einen wählen.Danach konnte ich keine Bilder bei den jeweiligen Seiten mehr sehen,und alle Buchstaben-Links(ohne Bilder) waren mit grossen(nicht GROSSEN)Buchstaben geschrieben.</I>
     
  4. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Ja ich hab auch keine Ahnung wie das sein kann.hatte bisjetzt immer Netscape mit Oupost ohne Probleme.Hab auch keine Einstellung geändert.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die Probleme die du hier schilderst kann ich keinster Form nach vollziehen, weder mit Netscape noch in Verbindung mit/ ohne der Outpost-Firewall.
    Aus meinem Bekanntenkreis sind mir diese enormen Probleme nicht bekannt. Datie gedownloaded, installirt, auf die eigenen Ansprüche/ Anforderungen eingestellt und sie läuft. Keiner hatte damit bisher in irgendeiner Form Probleme mit gehabt.
    Vielleicht liegt}s ja auch an deinen Anpassungen/ Einstellungen - ich hatte dir ja mal in einem meiner Postings vorher geschrieben ... falsche Anpassung und nichts geht mehr ... und ich vermute mal, dass es daran liegt.
     
  6. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Ja aber ALLE grafiken und NUR bei Netscape und bei JEDER Seite,obwohl es vorher alles lief und auch OHNE firewall keine Grafiken angezeikt wurden.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Sinn und Zweck dieser Firewall ist es unter anderem störende Grafiken die bestimmten Formaten entsprechen zu blockieren bzw. die Anzeige zu unterdrücken. Statt dessen bekommst du dort ein [AD-IMG] angezeigt.
     
  8. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Also ich kann die bzw. euch mein Problem jetzt besser erklären: Es werden bei keiner Seite Grafiken angezeigt.Könnt ihr mir jetzt besser helfen?
     
  9. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Naja wenn du es nicht weisst dann weiss es keiner ;););).Wollte dir auch danken für deine Hilfe.
     
  10. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Oupost läuft wieder(hab die Version 1.0),aber mit Netscape stimmt was nicht.Ach ja,hab ich fast vergessen, nachdem ich Pro installiert hab kahm bei mir 2mal eine Nachricht(einmal bei google.de und einmal bei worldofgothic.de eine Meldung,da stand etwas auf englisch,das die Firewall etwas will,aber das war ne Netscpae Meldung(kanns nicht anders erklären).Da hatte ich 3 Punkte und musste einen wählen.Danach konnte ich keine Bilder bei den jeweiligen Seiten mehr sehen,und alle Buchstaben-Links(ohne Bilder) waren mit grossen(nicht GROSSEN)Buchstaben geschrieben.
    Das muss die Quelle des Problems sein,aber was kann ich dagegen machen?
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nein, von Problemen mit Netscape ist mir nichts bekannt - vielleicht helfen dir der User Guide oder Quickstart pdf}s, Download hier http://www.agnitum.com/download/outpostpro.html - beides in Englisch
     
  12. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Ich hatte die registry schon durchsucht mit den begriffen: Agnitum und Outpost Firewall(dachte das es vielleicht auch irgendetwas anderes mit outpost gibt).Hab jetzt probiert mit Outpost,alles geloescht und es geht.Das Problem hab ich(mit deiner Hilfe ;))Gelöst,aber weisst du auch etwas über das Problem mit Netscpae?
    [Diese Nachricht wurde von metalas am 09.06.2003 | 18:38 geändert.]
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    du wirst wohl noch irgendwo eine Datei/ oder Dateien von Outpost "liegen" haben oder evtl. befindet sich noch etwas im Autostart-Odner. Auch schon mal in der Registrierung geschaut, ob da noch irgendwelche Überbleibsel von Outpost zu finden sind.

    Ich weiss von mehreren Bekannten die von der Freware-Ver. 1.0 auf die Pro-Ver. 2 umgestiegen sind, dass die keinerlei Probs damit hatten. Alte Ver. deinstalliert, Neustart, die Pro installiert, angepasst, anschl. auf den Regelassistenten gestellt und läuft ...
     
  14. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    \'.
    2.After rebooting,run the installation file again.

    Soviel ich verstanden hab soll ich neustarten um Outpost zu installieren.
    [Diese Nachricht wurde von metalas am 09.06.2003 | 18:19 geändert.]
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ZoneAlarm - viel Spass beim "nach Hause telefonieren" - dann besser den "löchrigen Käse" (der Firewall von XP) als gar keine und sein System entsprechend angepasst.
     
  16. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    ersatzbrowser\' installiert).
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    zunächst solltest mal die alte Firewall wirklich "restlos" deinstallieren, d.h. auch das Verzeichnis wo die Firewall mal installiert "war" - du wirst ja sicherlich noch wissen wo sie mal installiert war.
    Danach die "neue" Version installieren und entsprechend deinen Ansprüchen konfigurieren (Aufpassen was du dort veränderst - ggfs. läuft hinterher nämlich nix mehr!!!) und mit dem Regelassistenten (blau unterlegtes Fragezeichen) starten und laufen lassen.

    Das solt}s eigentlich im wesentlichen gewesen sein.

    Andererseits, wofür }ne Firewall, wenn mann auch anderweitig sein System "dicht" bekommt. Um PopUp}s zu blocken etc. da geht auch Mozilla und Opera ohne zusätzliche Software.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen